Im Dienst für die Kinder

Gratulation an Kerstin Pelz

Sehnde (r/gg). Bürgermeister Olaf Kruse hat im Namen von Rat und Verwaltung der Mitarbeiterin Kerstin Pelz seinen Dank für langjährige Dienste für die Stadt Sehnde in einer kleinen Feierstunde ausgesprochen.
Kerstin Pelz hat eine Berufsfachschule für Kinderpflege besucht und 1988 den Abschluss als staatlich geprüfte Kinderpflegerin erlangt. Im Anschluss hat sie ein Vorpraktikum in einem Kindergarten in Dollbergen absolviert und war danach einige Jahre in einem kirchlichen Kindergarten in Hannover beschäftigt. Seit Februar 1997 ist Kerstin Pelz für die Stadt Sehnde tätig und hat damit jetzt 25-jähriges Dienstjubiläum. Zunächst war sie in der Kindertagesstätte Marggrafstraße tätig, wechselte im September 2010 in die Kindertagesstätte Im Bosenkamp in Ilten.