Herbststimmung zum Saisonende im Straßenbahnmuseum

Wann? 31.10.2010 11:00 Uhr bis 31.10.2010 19:00 Uhr

Wo? Hannoversches Straßenbahn-Museum Wehmingen, Hohenfelser Straße 16, 31319 Sehnde DEauf Karte anzeigen
Für Sie unterwegs – die HSM-eigenen Museumstrambahnen, die aus ganz Europa stammen, fahren am Sonntag bis 19.00 Uhr in die herbstliche Dämmerung hinein. (Foto: HSM/Martin Pfeil)
Sehnde: Hannoversches Straßenbahn-Museum Wehmingen |

Trambahnen fahren beleuchtet in den Sonnenuntergang

Der Herbst verzaubert mit buntem Laub und prächtigen Farben jung und alt – und das Hannoversche Straßenbahn-Museum (HSM) in Sehnde-Wehmingen feiert seinen diesjährigen Saisonabschluss am Sonntag, 31. Oktober, wieder mit zauberhaft herbstlicher Atmosphäre.
An diesem Sonntag öffnet das Museum nämlich von 11.00 bis 19.00 Uhr seine Pforten und wird neben den informativen Führungen durch die Geschichte der Straßenbahn so manche historische Bahn auf die Strecke schicken, in der die Besucher mitfahren können – und das über die einbrechende Dämmerung hinaus in die Dunkelheit hinein.
„So eine beleuchtete Straßenbahn schafft dabei eine heimelige Atmosphäre und zaubert eine ganz besondere Stimmung in die herbstliche Welt.
Um 17.00 Uhr startet vom Museumsgelände aus ein Laternenumzug mit musikalischer Begleitung für unsere ,Lütten‘,“ weiß Sabine Pfeil vom Straßenbahnmuseum.
Auch wird die museumseigene Modellbahnanlage in H0 noch einmal vorgeführt.
Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte Team vom Kaffeewagen – das gesellige Beisammensein und das „näher zusammenrücken“ in der kalten Jahreszeit kommt also bei jahreszeitlich angepassten Speisen und Getränken auch nicht zu kurz.
Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien 15 Euro und bei Ermäßigungen fünf Euro. Achtung: Kinder, die Ihre Laterne mitbringen, haben an diesem Tag freien Eintritt ins Museum. Näheres finden InteressentInnen auch im Internet unter www.wehmingen.de.