Hannover Indians geben Autogrammstunde auf der Eislaufbahn Köthenwald

Wann? 05.01.2011 14:00 Uhr bis 05.01.2011 16:00 Uhr

Wo? Dorff-Platz Köthenwald, Wahre Dorffstraße, 31319 Sehnde DEauf Karte anzeigen
Sehnde: Dorff-Platz Köthenwald | Der Eishockeyclub „Hannover Indians“ ist ein fester Bestandteil der Region – jetzt kommt das Eishockey-Team um Trainer Bernhard Kaminski ins Klinikum Wahrendorff. Am Mittwoch, 5. Januar, von 14.00 bis 16.00 Uhr werden vier Spieler des Bundeszweitligisten auf der Eislaufbahn in Köthenwald Autogramme geben.
Außerdem lüften sie das Geheimnis ihres Erfolges und zeigen, wie man beim Eishockey Tore schießt. Alle Fans der „Hannover Indians“ sollten sich den Termin also schon einmal rot im Kalender markieren.
Organisiert wird die Autogrammstunde von der Dorff-Küche GmbH, die als Gesellschaft zur Klinikum Wahrendorff GmbH gehört. Die Großküche beliefert nicht nur die Patienten und Mitarbeiter des Klinikums, Kitas und Schulen: Seit bereits zwei Jahren verwöhnt die Küchencrew zu Heim-Spielen der Hannover Indians auch den VIP-Bereich mit einem Buffet.

Die Eislaufbahn in Köthenwald ist noch bis zum 22. Februar 2011 täglich von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Mit Reservierung oder nach Absprache ist das Eislaufen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Heißes vom Grill und warme Getränke sorgen für das leibliche Wohl.