Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
feuerwehr-sehnde, feuerwehr-rethmar, feuerwehr-bolzum

Gut eine Stunde benötigten zehn Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Bolzum, um die Kreuzung von dem gefährlichen Ölfilm zu reinigen.

(Foto: Feuerwehr Sehnde)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Ölspur und Geruchsbelästigung beschäftigen die Feuerwehren Bolzum und Rethmar