Griff in die Kasse

SEHNDE (r/gg). Am Sonntag um 2.05 Uhr ging ein 50-jähriger Gast einer Kneipe an der Peiner Straße hinter die Bartheke, nahm 60 Euro aus der Kasse und steckte sich das Geld in die Hosentasche. Der 48-jährige Barkeeper sprach den 50-Jährigen unmittelbar darauf an und fordert das Geld zurück. Bei einer folgenden Schubserei wurd der 50-Jährige am Fußknöchel verletzt.