Gottesdienste zu Pfingsten

Taufen am Gretenberger Teich

Sehnde (r/gg). Die Gesamtkirchengemeinde Sehnde-Rethmar-Haimar lädt für Pfingstsonntag, 23. Mai, um 11 Uhr zum Freiluft-Gottesdienst am Gretenberger Teich ein (von Sehnde aus Richtung Gretenberg, noch vor Ortsschild Gretenberg rechts in die Feldmark). Auf dem Gelände werden Bierzeltbänke in hygienegerechtem Abstand aufgestellt. Der Platz bietet keinen Sonnenschutz. Teilnehmer tragen einen Mundschutz. Zum Gottesdienst ist eine Anmeldung über die Internetseite Kirche-Sehnde erforderlich. Die Anmeldebestätigung und das ausgefüllte Kontaktdatenblatt, das ebenfalls von der Internetseite heruntergeladen werden kann, sind mitzubringen. Der Gottesdienst eignet sich gut auch für Kinder und Familien, eine junge Combo sorgt für musikalische Begleitung. Im Anschluss an den Gottesdienst werden am See in Familienverbänden Taufen durchgeführt.
Für Pfingstmontag, 24. Mai, um 17 Uhr lädt die Kirchengemeinde zum „anderen Gottesdienst“ in die St. Ulrich Kirche in Haimar ein. Das Team „der andere Gottesdienst“ wird in lockerer Weise Musik machen, über Pfingsten und Verständigung resümieren und eigene Gedanken zum heiligen Geist teilen. Zu diesem Gottesdienst ist keine Anmeldung erforderlich.