Gottesdienst mit viel Gesang

RETHMAR (r/gg). Am Sonntag, 21. Oktober, gibt es in der St-Katharinen-Kirche von 17 bis 18 Uhr den Gottesdienst mit dem Titel „Sing, sing, sing“. Frei nach dem Motto "Gesang wischt den Staub vom Herzen“, überliefert von Christoph Lehmann (Stadtschreiber in Speyer um 1600), wird in diesem etwas anders gestalteten Gottesdienst besonders viel gesungen. "Wir laden alle herzlich ein, insbesondere die, die mit Begeisterung singen oder anderen gerne dabei zuhören", sagt Henrik Schauf vom Projektteam in der Gemeinde. Im Anschluss an den Gottesdienst können Teilnehmer den Abend bei Fingerfood und Getränken ausklingen lassen.