Gesprächskreis Demenz

Sehnde (r/gg). Für Angehörige und Helfer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der AWO-Ortsverein in Zusammenarbeit mit der AWO-Region einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 8. September, von 18.30 bis 20.30 in der VHS, Peiner Straße 13 (erste Etage). Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Da maximal zehn Gruppenteilnehmer zugelassen sind, werden Interessierte gebeten, sich anzumelden unter Telefon 05138 503169 oder per E-Mail birgit.luck@ds-luck.de.