Friseursalon Akko 3 in Sehnde neu eröffnet

Akko (vorn im Bild) und sein Team sorgen für den perfekten Haarschnitt in Sehnde.

Weitere Geschäfte in Lehrte und in Mellendorf

SEHNDE. (dno). Am 1. April 2019 hat in der Mittelstraße 30-34 im Herzen von Sehnde der Friseursalon Akko 3 eröffnet. Wie der Name bereits sagt, ist es das dritte Geschäft nach den Salons in Lehrte, Burgdorfer Straße 36 sowie in Mellendorf, Wedemarkstraße 84.
Bereits am Eröffnungstag kamen zahlreiche Kunden, darunter auch Dorothee Wandersleben mit ihrem Sohn Julius. Sie ist bereits Stammkundin in Lehrte und war „neugierig auf den neuen Salon“. „Mein Sohn lässt sich nur bei Akko die Haare schneiden“, erzählt die Lehrterin schmunzelnd. Das liegt vor allem an dem coolen Motorrad-Stuhl, auf denen die Kinder ihren Haarschnitt bekommen können.
Und natürlich am ausgezeichneten Service. Für Beratung wird sich viel Zeit genommen. Die Dienstleistungen reichen vom klassischen Haarschnitt für Damen, Herren und Kinder bis hin zum kompletten Färben oder auch Highlights setzen mit Strähnchen. Dauerwellen oder Tönungen für Damen ergänzen das Angebot. Für Feierlichkeiten zaubert Akko und sein Team auch schöne Hochsteckfrisuren. Augenbrauen zupfen – sowohl für Damen als auch für Herren – wird ebenso angeboten. Zudem können die Herren auch ihren Bart in Form bringen lassen.
Der Friseursalon Akko 3 ist von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet, samstags von 9 Uhr bis 16 Uhr. Bei Damen wird um Terminvereinbarung unter Telefon 0152-53 60 89 88 gebeten, Herren gern auch ohne Termin.
„Ich freue mich auf viele, neue Kunden hier in Sehnde, die ich mit meinem 4-köpfigen Team verwöhnen darf“, so Akko.