Freienschießen jetzt auch in Gretenberg!

Wann? 09.04.2011 15:00 Uhr bis 09.04.2011 18:00 Uhr

Wo? Hof Bartels Gretenberg, Im Dorfe 2, 31319 Sehnde DEauf Karte anzeigen
Als Wettbewerbsleiter präsentiert der Iltener Schützenchef Carsten Elges (li.) zusammen mit Heinz Köneke, Vorsitzender der Schützenbruderschaft „Das Große Freie“, die Schmuckscheibe, die zukünftig auch einen Giebel eines Hauses in Gretenberg zieren könnte (Foto: Walter Klinger)
Sehnde: Hof Bartels Gretenberg |

Das Dorf erhält am 9. April Schießstand für einen Tag

SEHNDE/GRETENBERG (r/kl). Der Jubiläumswettbewerb zum Jahrestag „300 Jahre Recht auf Scheibenschießen“ wird in diesen Tagen in allen Ortschaften des historischen 14-Dörfer-Gebietes „Das Große Freie“ ausgetragen. Die örtlichen Schützenvereine und -gesellschaften bieten allen EinwohnerInnen die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem schießsportlichen Wettbewerb. Einzig in Gretenberg haben die Bürgerinnen und Bürger diese Möglichkeit nicht, denn in diesem Ortsteil Sehndes besteht kein Schützenverein. Eine Gemeinschaftsinitiative verschiedener Schützenverbände aber macht dieses Schießen dennoch möglich …
Die Arbeitsgemeinschaft der Schützen in der Stadt Sehnde, die Traditionsschützenbruderschaft „Das Große Freie“ und der Schützenverein Ilten werden am Samstag, 9. April, in der Scheune von Landwirt Heinrich Bartels, Im Dorfe 2, einen Schießstand aufbauen. In der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr sind alle Einwohner Gretenbergs eingeladen, ihr Glück vor den Scheiben zu versuchen.
Auch hier gilt: die zehn besten Schützinnen und Schützen der Ortschaft werden für die Gretenberger Mannschaft im Rahmen des Wettbewerbs der Ortschaften untereinander gewertet.
Auch Gäste dürfen teilnehmen. EinwohnerInnen aus allen anderen Ortschaften des „Großen Freien“ können in Gretenberg schießen und die Treffer für den Heimatort werten lassen.
Damit echte „Schützenfeststimmung“ aufkommt, wird für die Bewirtung der SchützInnen und ihrer Gäste gesorgt sein. „Herzlich Willkommen zum Schießen in Gretenberg!“, heißt deshalb das Motto der Veranstalter.