Fest zur Vielfalt

SEHNDE (r/gg). Der Verein Flüchtlingshilfe lädt für Freitag, 5., April, zu einem Fest in Rethmar, Hauptstraße 1, ein. Beginnend mit Kaffee, Tee und Kuchen um 15 Uhr werden im Anschluss Veränderungen auf dem ehemaligen BSA-Gelände vorgestellt.
Ein buntes Programm mit Musik, Mitmachaktionen für Groß und Klein, die Wiedereröffnung der Fahrradwerkstatt nach der Winterpause und eine Vorstellung der Holzwerkstatt sind geplant.
Bei Informationen und Unterhaltung mit Spaß und Spiel soll bei der Begegnungen von Einheimischen mit Neubürgern die Integration gefördert werden. Frauen aus vielen Ländern werden ein Internationales Büfett bestücken.