Fastenzeit nutzen

Andacht in St. Nicolai am 23. Februar

BOLZUM-WEHMINGEN (r/gg). In den knapp sieben Wochen vor Ostern zwischen Aschermittwoch und Ostersamstag, in diesem Jahr vom 26. Februar bis 11. April, ist es  soweit: Die Fastenzeit beginnt. Die evangelischen Kirchengemeinden aus Bolzum und Wehmingen möchten im Rahmen des Nachbarschaftsprojekts Gut-Klima eine andere Form des Fastens auszuprobieren: das Klimafasten. Mit dem biblischen Leitsatz „So viel du brauchst“ regt die Fastenaktion dazu an, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das Auto stehen zu lassen, mehr Fahrrad zu fahren oder eine Woche auf Plastik zu verzichten können dabei die Herausforderungen sein. Es soll sich gegenseitig motiviert und gemeinsam überlegt werden, wie dies im Alltag  gemeistert werden kann.
Am Sonntag, 23. Februar, gibt es eine kleine Andacht in die Bolzumer St.Nicolai-Kirche. Abschluss ist am Sonntag, 19. April, um 10 Uhr wieder in der Bolzumer Kirche.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.klimafasten.de oder als Broschüre im Bolzumer Dorfladen.