Fahrerflucht nach Unfall

Köthenwald (r/gg). Ein Autofahrer nahm am Montag gegen 13.45 Uhr auf der B65 an der Einmündung Großer Knickweg einer 27-jährigen Fahrradfahrerin die Vorfahrt. Es kam zu einer Kollision, bei der sich die Frau leicht am Knie verletzte. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Es soll sich bei dem verursachenden PKW um einen schwarzen Kleinwagen gehandelt haben. Der Fahrer soll geschätzt 70 Jahre alt gewesen sein und eine Brille getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132 82 70 in Verbindung zusetzen.