„Es ist, wie's ist … “ - Konzertprojekt in Sehnde für "Quereinsteiger"

Immer mit Elan dabei – Die Sänger und Sängerinnen freuen sich auf ihr Konzertprojekt. (Foto: Gunda Jaron/Liedertafel Sehnde)

Chores der Liedertafel Sehnde probt wieder ab Montag, 18. August

SEHNDE (r/hhs). „Erst die Sommerpause, dann geht es in die Vollen.“ Angelika Gerber, die junge und engagierte Leiterin des Chores der Liedertafel Sehnde, freut sich auf die intensiven Proben des für Februar 2015 geplanten Konzertprojektes.
Bei „Es ist, wie's ist ...“, so der Arbeitstitel der in Vorbereitung befindlichen Veranstaltung, wird von Gospel über Filmmusik bis hin zu fetzigen Chorarrangements vieles geboten werden, nur keine Langeweile, verspricht Gerber. Zum ersten Probenabend nach der Sommerpause, Montag, den 18. August, sind um 19.45 Uhr auch spontane singbegeisterte Quereinsteiger aller Stimmlagen auch ohne Notenkenntnisse herzlich willkommen.
Weitere Informationen beim 1. Vorsitzenden Wolfgang Struss unter Tel. 05138 / 8957 und über www.liedertafel-sehnde.de