Einladung zur Müllsammlung

Stadtverwaltung gibt Übersicht

Sehnde (r/gg). In bewährter Weise gibt es jetzt wieder die Gemeinschaftsaktionen zur Müllsammlung in Feld und Flur. Die Stadtverwaltung gibt eine Übersicht und teilt mit: "In den meisten Stadtteilen ist die Teilnahme an der Aktion schon Tradition, und häufig treffen sich dieselben Gruppen, um gemeinsam die Umgebung von Unrat zu befreien. In manchen Stadtteilen wird der Rausputz Corona-bedingt ohne gemeinsamen Abschluss oder Rahmenprogramm stattfinden, aber alle Beteiligten freuen sich auf Unterstützende und helfende Hände. Anprechpartner sind jeweils die Ortsräte in den Stadtteilen."
Am Samstag, 5. März, soll das große Reinemachen in Höver, Ilten, Wassel und Wehmingen stattfinden. Als Ausweichtermin bei schlechter Wetterlage ist der 19. März geplant.
In Bolzum ist Samstag, 19. März, als Rausputztag geplant, und in Bilm findet der Frühjahrsputz am Samstag, 26. März statt. In Wassel treffen sich die Sammler am 5. März um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Ortsbürgermeisterin Almuth Gellermann hat bereits die Feldmark in Augenschein genommen und hofft, dass in diesem Jahr weniger Müll herumliegt. Treffunkt in Wehmingen ist am 5. März um 10 Uhr am Dorfplatz. Der Realverband und der Ortsrat freuen sich auf viele fleißige Unterstützer. Ortsbürgermeisterin Maike Vorholt berichtet von größeren "Fundstücken" wie beispielsweise Autoreifen, Fahrrädern und Metallschrott, die nur mit entsprechendem Gerät abtransportiert werden können und hofft, dass im Rahmen des Rausputzes die Feldmark gründlich von Abfall, Masken und Flaschen befreit werden kann. Für alle Helfer gibt es im Anschluss einen Imbiss auf dem Dorfplatz. In Höver hofft Ortsbürgermeister Christoph Schemschat für das kommende Jahr auf ein gemeinsames Essen nach der Müllsammlung. In diesem Jahr will der Ortsrat Corona bedingt lieber noch einmal darauf verzichten. Die Helfer werden um 9.30 Uhr beim Ortsbürgermeister in der Schützenstraße 19 erwartet.
Der Iltener Ortsrat führt den Rausputz gemeinsam mit dem Klinikum Wahrendorff durch. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Parkpflege Ilten, Martin-Fischbach-Weg 4-6. Im Anschluss lädt das Klinikum Wahrendorff zu einem Imbiss ein. Ortsbürgermeister
Sandy Steve Choitz freut sich auf eine Aktion, die das Gemeinschaftsgefühl mit den Klinik-Bewohnern stärkt und für eine saubere Umgebung sorgt.
In Bolzum treffen sich die Sammler um 10 Uhr traditionell an der alten Kläranlage, Teichmühle. Ortsbürgermeisterin Silke Lesemann freut sich auf gute Beteiligung der Anwohner. Im Anschluss gibt es eine Stärkung mit Bratwurst und Getränken.
Ortsbürgermeister Bernd Ostermeyer schließt mit seinem Ortsrat und der Bilmer Jägerschaft die diesjährigen Rausputz-Aktionen in Sehnde ab. Am 26. März um 9 Uhr treffen sich die Helfer am Feuerwehrgerätehaus.
Alle Termine in der Übersicht:
• Bilm 26. März, voraussichtlich Feuerwehrgerätehaus, 9 Uhr
• Bolzum 19. März, alte Kläranlage, 10 Uhr
• Höver 5. März, Ausweichtermin 19. März, Schützenstraße 19, 9.30 Uhr
• Ilten 5. März, Martin-Fischbach-Weg 4-6, 9 Uhr
• Wassel 5. März, Ausweichtermin 19. März, Feuerwehrgerätehaus, 10 Uhr
• Wehmingen 5. März, Ausweichtermin 19. März, Dorfplatz, 10 Uhr.