Dieb flüchtet, Beute gesichert

ILTEN (r/gg). Im Supermarkt an der Ferdinand-Wahrendorff-Straße kam es am 25. April gegen 17 Uhr zu einem Ladendiebstahl. Ein Mann füllte seinen Rucksack mit Nahrungsmitteln und Spirituosen und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Eine Angestellte des Supermarktes verfolgte den Täter. Sie verlor ihn aber aus den Augen und kehrte in das Geschäft zurück. Kurz darauf erschien ein weiterer Zeuge und übergab einen Rucksack. Er gab an, dass er dem flüchtenden Täter mit dem Auto gefolgt sei. Er habe ihn in der Rudolf-Wahrendorff-Straße eingeholt und konnte den Rucksack des Mannes festhalten. Der Täter selbst sei geflüchtet.
Da der Zeuge seine Personaldaten nicht hinterlassen hat, bittet die Polizei um Meldung unter der Rufnummer 05132 82 70.