„Die kleinen ganz groß“

Die Jugend der Schützengesellschaft Höver hatte Spaß bei der Feier zu Ehren der Herbstmeister. (Foto: Schützengesellschaft Höver)

Schützen-Jugendabteilung im Aufwind

HÖVER (r/gg). Die Schützengesellschaft Höver feierte jetzt im Schützenheim die Siegerehrung zur Herbstmeisterschaft 2018. Um einen würdevollen Rahmen dieser Ehrung zu bekommen gab es zu diesem Anlass einen extra separaten Termin der einzig und allein nur den Siegern und Platzierten galt. Der Vorsitzende Wolfgang Großmann begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und bedankte sich bei allen Helfern. „Ohne ehrenamtliche Freiwillige können wir dies alles gar nicht machen“, so sein Hinweis. Nach einer ordentlichen Stärkung vollzog der Hauptschießsportleiter Torsten Hein die Siegerehrung. „Es ist ein erfreulicher Aufschwung ist in der Jugend zu beobachten, die Mitgliederzahel hat sich innerhalb eine halben Jahres verdreifacht“, sagte der zweite Vorsitzende Detlef Busse. Hier die Sieger im Wettkampf um die Herbstmeisterschaft: Schüler Lichtpunkt - Leia Holan, Jugend/Schüler Freihand - Martin Jakubietz, Damen/Herren Freihand - Torsten Hein, Auflage Damen - Birgit Borchert und Herren Auflage - Christoph Schemschat. Elizabeth Schärling gewann den Neujahrspokal.
Auf der Internetseite www.sg-hoever.de sind die Wettkampfergebnisse vollständig aufgeführt.