"D.D. Taube" gastiert in Rethmar

Gitarrist "D.D. Taube" spielt am Samstag, 9. Februar, auf dem Gutshof Rethmar. (Foto: Gutshof Rethmar)

Freier Eintritt in der Gutshof-Schmiede

RETHMAR (r/gg). Am Samstag, 9. Februar, gibt es um 20 Uhr Livemusik in der Gutshof-Schmiede: "D.D. Taube" ist zu Gast. Schon seit den Siebzigern pflegt er neben verschiedenen Band-Erfahrungen- auch die Tradition seiner „ Ein- Mann-Band“ , dabei Girtarre, Mundharmonika, Kazzo-Say und allerlei Tingeltangel.
Seine musikalischen Kennzeichen: die ausgefeilte, eigenwillige Gitarrenspiel-Technik, die vielsaitige Präsentation von Folk, Song, Oldie, Rock und Jazz-Klassikern, bis hin zu Parodien, Kabarett und eigenen Werken. Die Breite seines Repertoires, seine Spontanität und Fingerspitzengefühl sind D.D.´s Markenzeichen. Als echter Spezialist von Musik der 50-60-70er und allgemein als Liedermacher-Sammler-Forscher, gelingt es ihm auch immer wieder fast verschüttete „Lieder-Perlen“ auszugraben und anzureißen.
Der Eintritt ist frei.