Corona-Fall in der Notgruppe

Sehnde (r/bs). In der Kindertagesstätte Marggrafstraße ist ein Corona-Fall aufgetreten. In Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt wurde die Entscheidung zur Schließung der Kita, in der bisher eine Notgruppenbetreuung stattfand, bis voraussichtlich zum 11. Februar 2021 getroffen.
Alle Familien der in den beiden Gruppen betreuten Kinder und die betroffenen Mitarbeiter wurden über den Vorfall und die erforderlichen Maßnahmen bereits informiert.