Chorgemeinschaft bleibt aktiv

"Kathy Kelly Konzert" erst im nächsten Jahr

Sehnde (r/gg). Das im Herbst 2020 coronabedingt abgesagte Konzert von Kathy Kelly mit der Sehnder Chorgemeinschaft wird nun wahrscheinlich erst im Jahr 2022 stattfinden. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Beide Chöre proben aber fleißig online weiter. Der Frauenchor Piccolo übt dienstags um 18.30 Uhr und der gemischte Chor Voices singt dann um 20 Uhr. Chorleiterin Agnes Hapsari hat neue Ideen. Im Moment wird an einem virtuellen Chorprojekt gearbeitet, bei dem jedes Chormitglied seine Stimme und ein Video einzeln aufnimmt. Später werden diese zusammengesetzt und zu einem virtuellen Chor geformt.
Interessierte finden auf der Internetseite www.sehnder-chorgemeinschaft.de weitere Informationen.