Betrunken am Steuer

SEHNDE (r/gg). Zeugen meldeten am Sonntag um 5 Uhr der Polizei einen Verkehrsunfall auf der Peiner Straße, bei dem ein Auto zunächst einen Zaun beschädigte und dann gegen mehrere Altpapier-und Glascontainer prallte. Die Unfallverursacherin entfernte sich zunächst fußläufig von der Unfallstelle, wurde später von der Polizei ermittelt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.