Betreuung für Grundschulkinder

Stadtverwaltung bietet Ferienzeiten an

SEHNDE (r/gg). Die Stadtverwaltung bietet Eltern für die Oster-, Sommer- und Herbstferien eine verlässliche Ferienbetreuung ihrer Kinder an. Voraussetzung ist die Berufstätigkeit beider Erziehungsberechtigten. Die Plätze werden an Kinder im Grundschulalter ausschließlich blockweise, nicht tageweise vergeben; buchbar auch für zwei oder drei Wochen. Pro Woche und Block stehen 25 Plätze zu Verfügung. Die Anmeldungen sind verbindlich und ab Montag, 7. Januar, ab 8 Uhr möglich. Bereits freigeschaltet ist auf der Internetseite www.ferienbetreuung-sehnde.de die Registrierung der Grundschulkinder für die "Verlässliche Ferienbetreuung". Die Registrierung ist Vorbedingung für die Anmeldung und auch erforderlich für Kinder, die schon einmal an der Ferienbetreuung teilgenommen haben. Zur Auswahl stehen folgende Betreuungszeiträume: 8. bis 12. April, 4. bis 12. Juli, 15. bis 19. Juli, 22. bis 26. Juli, 7. bis 11. Oktober und 14. bis 18. Oktober. Die Kosten liegen bei 80 Euro pro fünf Tage inklusiv Mittagessen. Die Betreuungszeit läuft montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr im Kinder- und Jugendtreff der Stadt Sehnde im Bonhoeffer Haus, Am Papenholz 10.