Beitrag zum Insektenschutz

BOLZUM (r/gg). Wer es wichtig findet, durch die Gestaltung des eigenen Gartens einen Beitrag zum Insektenschutz und damit zum Schutz der Artenvielfalt zu leisten, aber nicht weiß, wie er die Gestaltung anpacken soll, ist bei dem Vortrag der Gartenplanerin Cathrin Arndt zum Thema "Summende Gärten" gut aufgehoben. Auch pflegeleichte Gestaltungsmöglichen werden aufgezeigt. Im Anschluss gemütliches Beisammensein mit Frage- und Austauschrunde.
Termin ist am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr. Der Ort wird festgelegt, wenn die ungefähre Teilnehmerzahl bekannt ist. Daher wird um Anmeldung gebeten: E-Mail lehrke@gutklima.de.