Beim bunten „Herbstmarkt“ hat auch der „Sehnder Gutschein“ Premiere

Mit der breiten Angebotspalette des „Herbstmarktes“ schmücken am Familieneinkaufssonntag bunte Erntefarben das „Herz von Sehnde“. (Foto: Archiv/Walter Klinger)

Familieneinkaufssonntag mit den aktuellen Herbst-/Winterkollektionen

SEHNDE (kl). Die saisonalen Erntespezialitäten, die aktuellen Herbst- und Winterkollektionen, natürlich auch Spiel und Spaß, nicht zuletzt aber auch der neue „Sehnder Gutschein“ in ansprechender Aufmachung für das Schenken eines Einkaufs nach Wahl in den Sehnder Fachgeschäften, stehen beim traditionellen „Sehnder Herbstmarkt“ am Sonntag, 24. Oktober, ab 12.00 Uhr im „Herzen von Sehnde“ im Mittelpunkt. Zum letzten Familieneinkaufssonntag dieses Jahres öffnen die Geschäfte in der Mittelstraße und auf dem Marktplatz von 13.00 bis 18.00 Uhr.
Neben traditionellen Programmpunkten wie der Modenschau des Hauses von Ohlen ab 15.00 Uhr, wird aktuell mit einem Gewinnspiel der neue „Sehnder Gutschein“ vorgestellt. Mit Eintrag auf der Flyer-Version des hübsch als „flaches“ Geschenk gestalteten Einkaufsgutscheins können die BesucherInnen diesen im Nennwert von 100, 75 und 50 Euro gewinnen. Für alle, die Einkaufsspaß im Sehnder Facheinzelhandel verschenken möchten, gibt es den ansprechenden, von der Interessengemeinschaft der Kaufleute in der Stadt Sehnde (IGS) aufgelegten Einkaufsgutschein ab dem 1. November in den Geschäften – die Gewinner am Einkaufssonntag werden die ersten sein, die ihn für Einkauf und Geschenkeauswahl einlösen oder einfach weiter verschenken können.
Die IGS als Veranstalter auch des „Sehnder Herbstmarktes“ bietet bei ihren Festen stets die Garantie für Neues. So locken am Sonntag die „Partykuh Bertha“ mit Melkwettbewerb und die originellen Murmelbahnen des „Murmilandes“ zum Mitmachen (nicht nur) für die Kleinen. Nicht mehr wegzudenken bei den Stadtfesten ist auch das Kinderschminken mit der Sehnder Visagistin und Kosmetikerin Kathrin Haase („Kosmetik-Oase“ Sehnde). Auch der Drogeriemarkt Rossmann bietet eine Aktion für die Kleinen.
Ein Gastronomie-Außenstände unter anderen vom Apart Hotel Sehnde, dem EDEKAneukauf-Markt Sehnde, das Crepés-Mobil und die ortsansässigen Gaststätten sorgen dafür, dass am Sehnder Familieneinkaussonntag die Küche daheim kalt bleiben kann. Für Naschereien stehen ein Haribo-Stand und „Silvia's Süßwarenwagen“ bereit.
Das Angebot an saisonalen Spezialitäten, Erntefrüchten und Floristik reicht von der Gärtnerei Morgenthal und „Das Blümchen“ über Tiroler und auch Harzer Wurstspezialitäten bis hin zu Backspezialitäten aus dem fahrbaren Brotofen der Bäckerei Maaßen und Herbstdekoration aller Art. Auch ein Schmuckangebot wird nicht fehlen. Darüber hinaus lädt der Vogelzuchtverein Sehnde zum Besuch seiner großen Herbstausstellung mitvielen bunt gefiederten Stars ein.
An Informationsständen stehen die Polizei Sehnde für Informationen nicht zuletzt zum Einbruchsschutz und die „Schülerhilfe“ Sehnde für schulische Nachhilfe zum Gespräch bereit. Auch die Firma „Exuweg“ ist vor Ort vertreten.
Darüber hinaus bieten die geöffneten Fachgeschäfte zahlreiche Aktionen und Aufmerksamkeiten für ihre KundInnen. Und sorgen zusätzlich für weiteren bunten Herbstschmuck entlang der Sehnder „Einkaufsmeile“ …