Beamtin auf Probe

Bürgermeister Olaf Kruse gratuliert Denise Schöbel zum erfolgreichen Abschluss des Studiums.

Erfolgreicher Studienabschluss von Denise Schöbel

Sehnde. Am 29. Juli konnte Bürgermeister Olaf Kruse Denise Schöbel nach erfolgreichem Abschluss des Studiums zur Beamtin auf Probe mit Wirkung vom 1. August ernennen.
Denise Schöbel begann zunächst am 1. August 2015 eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Sehnde. Diese hat sie sehr erfolgreich im Juni 2018 abgeschlossen. Direkt im Anschluss bewarb sich Denise Schöbel auf den dualen Studiengang Bachelor of Arts, Allgemeine Verwaltung, bei der Stadt Sehnde.
Nach nunmehr weiteren drei Jahren konnte Denise Schöbel diesen mit einem hervorragenden Ergebnis abschließen. Sie wird zum Ende des Vorbereitungsdienstes, dieser dauert genau drei Jahre, zum 1. August 2021 zur Beamtin auf Probe ernannt und in den Dienst der Stadt Sehnde aufgenommen.
Denise Schöbel wird im Fachdienst Personal, Organisation und Innere Dienste im Bereich der Organisation eingesetzt.