Bauarbeiten am Radweg

Verkehrsbehinderungen auf der L410

Sehnde (r/gg). Unter der Regie der Landesbehörde werden die Bauarbeiten am Radweg an der L410, zwischen Nordstraße und Bolzumer Straße, bis voraussichtlich 21. Dezember andauern. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, außerorts am Abschnitt zwischen dem Bahnübergang Bolzum und dem Mittellandkanal. Während der Bauphase sollen Radfahrer die L410 im Mischverkehr nutzen.
Innerorts wird ein Teilabschnitt des westlichen Fuß- und Radwegs zwischen der Bürgermeister-Schaper-Straße und der Kurzen Straße saniert. Fußgänger und Radfahrer können die Ostseite der Straße nutzen.Die Bushaltestellen Sehnde/Am Ahrenberge (Linie 390) sind nicht betroffen, und werden regulär bedient.