Autos aufgebrochen

SEHNDE (r/gg). Geparkte Fahrzeuge wurden in der vergangenen Woche aufgebrochen. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag waren Täter auf der Ernst-Reuter-Straße am Werk. Durch gewaltsames Einwirken auf das Türschloss der Fahrertür gelangten sie in das Fahrzeug. Das Multimediagerät wurde aus der Mittelkonsole ausgebaut und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Im selben Tatzeitraum wurde ein auf dem Schopenhauerweg geparkter VW Scharan durch Manipulation am Kabelbaum der Fahrertür geöffnet. Das festverbaute Multimediagerät wurde aus der Mittelkonsole ausgebaut und entwendet. Der Schaden beläuft sich auch hier auf 1.000 Euro.