„Anschießen“ bei der Schützengesellschaft Ahlten

Wann? 03.05.2011 19:30 Uhr

Wo? Schützenheim SG Ahlten, Im Wiesengrund 1, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Schützenheim SG Ahlten | Mit dem traditionellen „Anschießen“ wurde früher das Ahltener Schießjahr am Sonntag nach Ostern eröffnet, und die Schützen traten in Schützenkleidung vor die Scheiben.
Inzwischen hat sich aber vieles verändert. Das Schießjahr beginnt wie das Kalenderjahr am 1. Januar, das „Anschießen“ wird nicht mehr am Sonntag nach Ostern und auch nicht mehr in Schützenkleidung durchgeführt, sondern am ersten regulären Schießabend nach Ostern, dem 3. Mai, ab 19.30 Uhr, und in ziviler Kleidung. Ein klein wenig Tradition ist doch noch geblieben.
Eine gute Treffsicherheit ist gefragt, denn die Schüsse sollten die Zehn millimetergenau treffen. Je zentraler der Schuss, desto kleiner der Teiler, und darauf kommt es beim „Anschießen“ an. Die beiden besten Teiler eines jeden Teilnehmers kommen in die Wertung. Gleich nach dem Schießen werden die Pokale an die Sieger überreicht.