Altpapiercontainer brennt

Der brennende Papiercontainer wurde von den Feuerwehr-Einsatzkräften schnell gelöscht. (Foto: Stadtfeuerwehr Sehnde)

Feuerwehreinsatz am Freitagabend

SEHNDE (r/gg). Zu einem Containerbrand wurde die Ortsfeuerwehr am Freitagabend um 21.20 Uhr gerufen. Der brennende Behälter für Papier wurde aus dem Abstellplatz heraus gezogen und mit Wasser gelöscht. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beeendet. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Sehnde mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften - so der Bericht von Feuerwehrsprecher Chris Rühmkorff.