Alternative in zweiter Auflage

Holzbänke gefertigt von der Firma Getränke Schulz sind für den SV-Wettbewerb ausgelobt. Die Stifter (von links): Günter Köpfer (Verein „Unser Dorf Ilten“), Ortsbürgermeisterin Gisela Neuse und ihr Stellvertreter Fritz Wilke und Ralf Bittner, Agentur der LVM-Versicherung. (Foto: SV Ilten)

"Schützenfest@home" in Vorbereitung

Ilten (r/gg). "Das Iltener Volks- und Schützenfest 2021 ausfallen zu lassen ist für den Schützenverein (SV) keine Option", schreibt der SV-Vorsitzende Carsten Elges. Unter dem Motto Schützenfest@home 2.1 hätten die Iltener für das dritte Juni-Wochenende in Abstimmung mit der Ordnungsbehörde der Stadt und dem Gesundheitsamt der Region einiges geplant - so seine Ankündigung. Zunächst geben es die Neuauflage des Wettbewerbs "Ilten schmückt sich". Die Schützen werden einige Strassen schmücken. Iltener sind  aufgerufen, ihr zuhause zu schmücken. Egal, ob Garten, Vorgarten, Hochbeet oder Blumenkasten. Zur Unterstützung bietet der Verein ein Deko-Paket mit Ortsflagge und Girlande im Wert von 20 Euro an. Bestellbar sind die Pakete in Kürze über https://sv-ilten.de
Bis Freitag, 18. Juni, kann je Haushalt ein Foto des geschmückten Gartens an E-Mail vorstand@sv-ilten.de gesendet werden oder ein Foto mit Namen und der Adresse in den Briefkasten am Schützenhaus in der Hugo-Remmert-Strasse 18 eingeworfen werden.
Als Preise sind drei massive Holzbänke im Wert von je 300 Euro ausgelobt. Die Bänke wurden gefertigt von der Firma Getränke Schulz aus Ahlten. Je eine Bank ist gestiftet vom Ortsrat Ilten, vom Verein „Unser Dorf Ilten“ und von der LVM-Versicherungsagentur Ralf Bittner in Ilten. Die Stifter bilden die Jury. Sieger und Platzierte werden am Samstag, 26. Juni bekannt gegeben.