Aktion der Dorfgemeinschaft

Der Vorsitzende des Dorfgemeinschaftsverein Evern, Lothar Brause, überreicht die Schlüssel für den neuen Schaukasten an den stellvertretenden Ortsbürgermeister Nils Wilke-Rampenthal. (Foto: Privat)

Schaukasten steht wieder am Dorfplatz

EVERN (r/gg). Mit vereinten Kräften aus den örtlichen Vereinen wurde der renovierte und modernisierte Schaukasten wieder am Dorfplatz aufgestellt. Neben den Reparatur- und Renovierungsarbeiten durch das Team der Feuerwehr, wurde vom Dorfgemeinschaftsverein eine moderne doppelseitige Außenvitrinen-Anlage angeschafft und in das Eichengestell eingebaut. Die Junggesellen haben Erdkabel verlegt, so ist die Außenvitrine auch abends beleuchtet. Mit der Vorder- und Rückseite hat der Schaukasten eine sichtbare Informationsfläche von rund 1,6 Quadratmeter. Diese Aushangfläche steht nicht nur den Vereinen zur Verfügung, sondern auch dem Ortsrat, der die Anschaffung des Schaukastens finanziell unterstützt hat. Nun können alle Informationen, auch die Bekanntmachungen der Stadt Sehnde, an dem zentralen Ort ausgehängt werden. Der Vorsitzende des Dorfgemeinschaftsvereins Evern Lothar Brause übergab im Rahmen einer Zusammenkunft die Schlüssel für die Vitrine an den stellvertretenden Ortsbürgermeister Nils Wilke-Rampenthal.