Ältester Baum gesucht

Wo alte Bäume stehen, entstehen Wohlfühlorte. (Foto: Nabu Klemens Karkow)

Nabu-Aktion zum Mitmachen

Sehnde (r/gg). Zum Mitmachen an einer neuen Aktion ruft der Nabu-Ortsverein auf. Gesucht wird der älteste Baum in Sehnde. Für das Schätzen des Alters eines Baumes gibt es eine einfache Methode, das "Baumalter-Schätz-O-Meter". Im Internet unter www.baumportal.de erhält man nach der Eingabe des Stammumfanges in Zentimeter einen groben Schätzwert zum Alter des jeweiligen Baumes. Gemessen wird der Baumumfang dabei in einer Höhe von ein Meter bis 1,50 Meter. Wichtig ist die genaue Angabe der Baumart sowie exakte Beschreibung des Standortes, damit die Angaben überprüft werden können. Hilfreich wäre ein Foto des Baumes. Der Nabu-Ortsverein nimmt alle Meldungen im Laufe der Aktion unter E-Mail nabu-og-sehnde@gmx.de entgegen, sammelt sie und verkündet Ende Oktober 2021 das Ergebnis.
Zum Hintergrund informiert der Nabu-Ortsverein: Wie alt Bäume werden können, hängt sehr stark von ihrem Standort ab - dieser hat großen Einfluss auf das Wachstum.Bäume in der Stadt haben meistens eine geringere Lebenserwartung als Bäume in der freien Natur. Dies hängt zusammen mit den Emissionen in Form von Abgasen aber auch von Feinstaub sowie der Verwendung von Streusalz. Ein wichtige Faktor für ein langes Baumleben ist die Beschaffenheit des Bodens: Von sandig bis lehmig gibt es viele Unterschiede. Außerdem ist der ph-Wert des Bodens entscheidend. Jede Baumart hat ihre eigenen Standortvorlieben, so dass es den einen perfekten Standort für alle Bäume nicht gibt. Das Lebensalter eine Baumes hängt in erster Linie von seiner Art ab. Schnell wachsende Bäume wie Erle, Birke oder Weide werden im Regelfall nicht älter als 100 Jahre. Langsam wachsende Bäume wie Eiche, Linde oder Buche können problemlos mehrere hundert Jahre alt werden, manche werden über tausend Jahre alt. Nadelbäume wie Lärche, Kiefer und Fichte werden in unseren Breitengraden nur selten über 300 Jahre alt. Eine Fichte in der Region Dalarna in Schweden wird auf über 9500 Jahre geschätzt.