Adventsgrillen Sehnde im Schnee

Im Schnnee ausharren musste das Grillteam des traditionellen Adventstreffs am Bonhoefferhaus in Sehnde. (Foto: Kgmde. Se)

Musikverein unterhielt im Bonhoefferhaus

SEHNDE (r/kl). Der Schnee war mit einer der Hauptakteure des Adventsgrillens am Sehnder Bonhoefferhaus. Der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Sehnde hatte zum Jubiläumsgrillen eingeladen und 80 BesucherInnen labten sich nicht nur an Speis' und Trank.
Inspiriert durch die Blasmusik des Musikvereins Sehnde, der unter der Leitung von Uwe Werner spielte, und erstmalig durch auch durch die Musik von Christa Kraus wurde zugehört und gelacht, das natürlich bei reichlicher Getränkeauswahl und Bratwurst, Salat und Frikadelle.
Die Zahl derer, die den Bistrotisch draußen für Bratwurst und Frikadelle nutzten, war sehr übersichtlich. So manches Essen entwickelte sich zum Schneegericht.
Werner Sonar, Reinhard Grosskopf und Pastor Andreas Schmidt hatten mit dem Team der Männerarbeit viel Grund zur Freude, denn auch Männer und Frauen aus Bilm konnten begrüßt werden.
Der Erlös des Abends geht an den Dialog der Generation in Sehnde.