Adventsbegegnung in Evern

Professionell aufgestellt und anschließend gesichert wurde der Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz in Evern. (Foto: Rüdiger Kullick)

Dorfplatz ist für Markt am 8. Dezember geschmückt

EVERN (r/gg). Die Everner Vereine den Dorfplatz für den Adventsmarkt, der am Samstag, 8. Dezember, von 15 bis 19 Uhr öffnet, stimmungsvoll hergerichtet. Die große Tanne wurde von Dietbert Kullick gestiftet, in einer gemeinsamen Aktion der örtlichen Vereine aufgestellt und mit Lichtern bestückt. Zusätzlich erhält der Baum von den Jugendlichen des Schützenvereins noch selbst gebastelten Baumschmuck. Vorbereitet ist auch ein Programm: Nach einer musikalischen Vorführung der Kinder des Dorfkindergartens aus Dolgen, folgt eine Märchenstunde für Groß und Klein in der Everner Kapelle. Danach spielt die Feuerwehrkapelle Evern Weihnachtslieder auf dem Dorfplatz. Die Vereine sorgen für das leibliche Wohl mit vielseitigen und leckeren Speisen und Getränken. Besucher sind willkommen.