Advent stimmungsvoll gestaltet

Michael Thewes dirigiert das TVE-Blasorchester. (Foto: Damaris Frehrking)

Kirchengemeinde sorgt für Programm

Sehnde (r/gg). Stimmungsvolles Programm zum Advent bot die Kirchengemeinde "Zum heiligen Kreuz" am Samstag vor dem zweiten Advent - der Tag, an dem eigentlich der Weihnachtsmarkt hätte stattfinden sollen. Pastorin Damaris Frehrking erklärt: "Da dieser abgesagt werden musste, freute sich die Kirchengemeinde, dass das TVE-Blasorchester eine Stunde im Freien musizierte." Neben Weihnachtsliedern waren auch Stücke aus dem Polarexpress und der Eisprinzessin mit im Programm. Michael Thewes führte seine Musiker schwungvoll an und unterhielt die Zuhörer mit einer heiteren Weihnachtsgeschichte. Zusammen mit dem Kinderchor der Kirchengemeinde und dessen Leiterin Inken Kinder musizierte er Rolf Zuckowskis Weihnachtsbäckerei. Pastorin Damaris Frehrking berichtet: "Trotz einsetzenden Regens blieben viele Zuhörer und einige Zaungäste bis zum Geläut um 18 Uhr bei guter Stimmung am Platz, und alle waren sich einig: Auch ohne Corona sollte es im kommenden Jahr gern wieder so ein Open-Air-Konzert geben, hoffentlich dann auch wieder in Verbindung mit dem Weihnachtsmarkt."