Abendmahl für Kinder

Erlebnisparcours in der Kirche

Rethmar (r/gg). Die Kirchengemeinde lädt Kinder und Familien für Samstag, 17. Juli, von 15 bis 17 Uhr an die Katharinenkirche ein. Dort gestaltet Diakonin Tamara Meyer-Goedereis mit ihrem Team einen Erlebnisparcours im Freien zum Thema Abendmahl. Hintergrund der Veranstaltung ist die Entscheidung der Orte Haimar und Rethmar, von nun an Kinder zum Abendmahl zuzulassen. Die Landeskirche befürwortet diese Praxis schon seit vielen Jahren. Der Erlebnisnachmittag bietet Kindern und Familien spielerische und kreative Einblicke in das Thema Abendmahl. Es wird die Möglichkeit geben, Trauben zu pressen, Korn von Hand zu mahlen und es können sogar Kelche unter fachkundiger Anleitung getöpfert werden.
Für Sonntag, 18. Juli, lädt Pastorin Damaris Frehrking um 10 Uhr zum Open-air-Familiengottesdienst an die Katharinenkirche ein, um dann auch mit Familien tatsächlich ein kindgerechtes Abendmahl zu feiern. Die Veranstaltungen sind aufeinander bezogen, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden. Natürlich sind zum Gottesdienst alle Menschen herzlich willkommen, die sich auf ein familiengerechtes Abendmahl einlassen mögen. Auch Menschen aus anderen Ortschaften sind selbstverständlich willkommen.
Hygieneregeln werden bei den Veranstaltungen beachtet. Ein Mundschutz sowie ein Kontaktdatenblatt sind mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.