40 Jahre im Dienst

Bürgermeister Olaf Kruse (links) gratuliert Peter Wissmann zum 40-jährigen Dienst. (Foto: Stadt Sehnde)

Gratulation an Peter Wissmann

Sehnde (r/gg). Im Namen von Rat und Verwaltung gratulierte Bürgermeister Olaf Kruse in einer kleinen Feierstunde dem städtischen Wirtschaftsförderer und stellvertretenden Kämmerei-Leiter Peter Wissmann zum 40-jährigen Dienst in der Stadtverwaltung.
Begonnen hat Peter Wissmann im Jahr 1981 mit einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Im Anschluss wurde er für ein Jahr in der Stadtkasse eingesetzt. Nach dem zwischenzeitlichen Grundwehrdienst übernahm Peter Wissmann Aufgaben in der Bauverwaltungsabteilung. Im Jahr 1993 absolvierte er den Angestelltenlehrgang 2 und erlangte so die Befähigung für den gehobenen Dienst für Beschäftigte. Im November 1997 wurde Peter Wissmann zum Leiter der Finanzabteilung und stellvertretenden Kämmereileiter ernannt. In dieser Funktion übernahm er auch Werkleiterpositionen für städtische Eigenbetriebe, wie etwa des Wasserwerkes und der Stadtentwässerung. Seit Oktober 2015 leitet er den Fachdienst Finanzen und ist der städtische Wirtschaftsförderer.