1494 war Kolumbus zum zweiten Mal in Richtung Amerika unterwegs – und in Höver wurde die als Wehrkirche mit 80 Zentimeter dicken Bruchstein-Mauern und Schießscharten gebaute Kapelle geweiht.

(Foto: Susanna Veenhuis)
Bild 4 von 4 aus Beitrag: 525 Jahre alte Steine könnten viel erzählen