Volkslauf in Isernhagen

Anastasia Avramoglou mit Pokal nach der Siegerehrung und Julian Gißler, der gerade die Zehn-Kilometer-Laufstrecke beendet hat.
  • Anastasia Avramoglou mit Pokal nach der Siegerehrung und Julian Gißler, der gerade die Zehn-Kilometer-Laufstrecke beendet hat.
  • Foto: Peter Lieser
  • hochgeladen von Gabriele Gosewisch

Rethmar (r/gg). Nach zwei Jahren Corona-Pause gab es beim TSV Isernhagen jetzt die 23. Auflage des beliebten Volkslaufs. Mit der jungen U14-Läuferin Anastasia Avramoglou, die sich kurzfristig für diesen Lauf angemeldet hatte und Läufer Julian Gißler waren zwei Teilnehmer der Laufsparte des MTV Rethmar dabei.
Anastasia Avramoglou starte auf der 3.500  Meter Laufstrecke. Mit einer Laufzeit von 16:51 Minuten konnte sie bei den Mädchen der Jahrgänge 2009 / 2010 sowie in der Gesamtwertung Platz zwei belegen.
Um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss über die Zehn-Kilometer-Strecke. Trotz aufkommender Hitze konnte Julian Gißler seine diesjährige Laufzeit über diese Strecke noch einmal auf 56:16 Minuten herunterschrauben. In seiner Altersklasse bedeutete das für ihn Platz drei.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.