Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Podcast auf Abruf

Sehnde (r/gg). "Durch die Corona-Pandemie, in der soziale Beziehungen abgebrochen sind, aber auch in unterschiedlichen Lebenslagen, fühlen sich viele Menschen einsam", so die Nachricht von Jennifer Glandorf, Gleichstellungsbeauftragte in der Stadtverwaltung. Ihrer pauschalen Information nach seien bundesweit zehn bis 20 Prozent der Bevölkerung chronisch einsam, mit gravierenden und krankmachenden Folgen. Frauen mit solchen Befindlichkeiten seien in der hiesigen AWO-Beratungsstelle bereits vorstellig geworden.
Über die Ursachen, Auswirkungen, aber auch die Hilfsangebote für betroffenen Frauen haben sich Jennifer Glandorf (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde) und Kathrin Olthoff (AWO-Frauenberatungsstelle) in der aktuellen Podcast-Folge unterhalten. Das Gespräch ist auf der Internetseite www.sehnde.de/gleichstellung nachzuhören.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.