Kinoabend in der Grundschule Breite Straße

Am Freitag, 18. Februar, ab 18.00 Uhr, findet in der Grundschule Breite Straße
in Sehnde für die SchülerInnen dieser Schule ein Kinoabend statt. Organisiert und finanziert wird die Veranstaltung vom Förderverein der Grundschule.
Dabei wird es (fast) wie im echten Kino zugehen: Die Kinder können unter sechs Filmen wählen: „Die Wilden Hühner I“, Hände weg von Mississippi“, „Wiki und die starken Männer“, „Die 3???“, „Ice Age I“ und „Drachen zähmen leicht gemacht“.
Für den symbolischen Eintritt von einem Euro erwarten die Kinder zusätzlich
je eine kleine Tüte Chips und Gummibärchen. Kinosessel werden gegen mitgebrachte Kissen und Decken eingetauscht.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.