In Bilm wird eine Kinderfeuerwehr gegründet

Die Ortsfeuerwehr Bilm gründet am Sonntag, 13. März, um 14.00 Uhr, eine Kinderfeuerwehr. Alle Kinder aus Bilm im Alter von sechs bis zehn Jahren wurden mit ihren Eltern zu diesem Tag in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Es wird für die Kinder viel zu sehen geben und die Eltern werden viele Informationen erhalten.
Wer vorab Informationen haben möchte, kann sich gern an den Leiter der Kinderfeuerwehr, Carsten Scholz, Telefon (05138) 70 81 55, bzw. an den Ortsbrandmeister, Frank Konerding, Telefon (05138) 98 57, wenden.
Bei der Kinderfeuerwehr geht es darum, die Kinder spielerisch mit dem Thema
Feuerwehr vertraut zu machen. Es sind viele Aktivitäten für die Zukunft geplant, so zum Beispiel Verkehrserziehung, Notruf und Erste Hilfe, Natur- und Umweltkunde, Spiel und Spaß, Schwimmen gehen, Kino und Zoobesuch, Besuch größer Feuerwehren (zum beispiel Flughafen) und vieles mehr.
Man darf bereits gespannt sein auf den Namen der Kinderfeuerwehr, welcher am Gründungstag bekannt gegeben wird. Das Engagement der Ortsfeuerwehr Bilm zeigt sich in vielen Dingen, aber jetzt können sich auch die Kleinen im Dorf freuen und mitmachen und spielerisch tolle Sachen erleben,“ freut sich auch Ortsbürgermeister Bernd Ostermeyer.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.