Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Ausgabe der Sportabzeichen

Zusammenkunft beim MTV Wassel zur Ausgabe der Sportabzeichen.
  • Zusammenkunft beim MTV Wassel zur Ausgabe der Sportabzeichen.
  • Foto: Heike Fahrenhold
  • hochgeladen von Gabriele Gosewisch

Wassel (r/gg). Der MTV Wassel bietet viele Sportangebote, darunter auch die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erlangen. "Gudrun Tilgner (auch Lulu genannt) hat mit ihrem Mann Frank wieder alles möglich gemacht, damit die Wertungen aufgenommen und nun 41 Sportabzeichen ausgegeben werden konnten", so die Mitteilung von Heike Fahrenhold vom MTV. In der Wasseler Sporthalle gab es jetzt die Ausgabe der Sportabzeichen. Lulu und Frank hatten mit einigen Helfern alles festlich hergerichtet, Alexandra Johannsen hatte sich als Bedienung zur Verfügung gestellt und so begann die Zeremonie - zunächst mit einer Gedenkminute für Horst Büttner. Er hat zwischen 1969 und 2019 insgesamt 45 Sportabzeichen errungen und ist nach langer Krankheit in 2021 gestorben.
Geehrt wurde Werner Langer. Er erhielt für sein 60. Sportabzeichen einen Blumenstrauß. 
Die "Wasseler 400 Meter Runde" wurde, wie jedes Jahr, von den Kindern zurückgelegt. Dafür erhielt jedes Kind einen Pokal, der von Sieglinde Büttner gespendet wurde.
Die erwachsenen Sportler bekamen ihre Laufabzeichen und Urkunden und so konnten insgesamt 41 Sportabzeichen vergeben werden. Als Dankeschön für das jährliche Engagement bekam Lulu einen Gutschein von den versammelten Sportlern für ein Verwöhnprogramm.
Um den gemütlichen Teil kümmerte sich Frank. Er holte griechisches Essen vom Wasseler Griechen Vassi. Wie immer war alles hervorragend organisiert und jedes Vereinsmitglied des MTV Wassel konnte den Nachmittag genießen.

Sportabzeichen erhielten:
Jan Köppe(1), Johanna Boyen (1), Jörg Göner (1), Gundula Göner (1), Lilli Brandes (1), Hannes Krägeling (2), Benno Kröger (2), Mila Brandt (3), Frauke Werner (3), Laura Brandt (4), Timm Kröger (4), Miriam Kröger (4), Sophia Heese (5), Thore Sobeck (5), Janne Gellermann (5), Sarah Busche (5), Frauke Walkling (5), Almuth Gellermann (6), Emily Heese (6), Sven Heese (6), Paul Heese (6), Finn-Luca Sobeck (7), Lena Huszar (7), Marc Huszar (7), Claas-Tido Gellermann (7), Jan Busche (7), Horst Gnessner (7), Wilhelm Gellermann (8), Ulrike Busche (8), Maximilian Siano (8), Christian Siano (9), Inga Busche (9), Mathies Busche (9), Sven Lässig (10), Ulrike Dohrs (15), Martina Gnessner (25), Gudrun Tilgner (33), Marlies Nemetz (48), Helmi Langer (48), Frank Tilgner (48), Werner Langer (60).
Wasseler Runde: Eliza Kröger, Henrieke Krägeling, Lina Köhler, Smilla Boyen.

Der MTV Wassel feiert am 2. Juli sein 125-jähriges Jubiläum. Lulu fordert alle Wasseler heraus, insgesamt 125 Laufabzeichen zu erlaufen.
Ob jung oder alt, trainiert oder untrainiert: Jeder Läufer kann das Laufabzeichen erwerben. Hier geht es weniger um Schnelligkeit und Wettbewerb, viel mehr, um die Verbesserung der individuellen Leistung. Denn das Laufabzeichen kann in sechs aufeinander aufbauenden Stufen abgelegt werden:
• Stufe 1: 15 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo
• Stufe 2: 30 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo
• Stufe 3: 60 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo
• Stufe 4: 90 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo
• Stufe 5: 120 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo
• Stufe 6: Marathonlauf – erfolgreiche Teilnahme an einem Marathon (42,195 Kilometer)

Termine für Sportabzeichen 2022:
Sportplatz Sehnde jeweils um 11.00 Uhr
Sonnabend 28.5.22,
Sonnabend 16.7.22 - die Stadt Sehnde hat den Termin vom 8.7. storniert
Sonnabend 06.8.22,
Sonnabend 24.9.22 mit anschließendem Saisonabschluss in der Wasseler Turnhalle

Fahrradsprint: 30. Juli um 11 Uhr im Feld am Gasthermenhäuschen.
Walken: 2. September, Treffpunkt um 17 an der Wasseler Halle.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.