Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Sehnde - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Innenstadtkonzept „Neue Mitte Sehnde“
Verkehrserfassung im Ortskern Sehnde

Sehnde (r/gg). Die Stadtverwaltung erstellt derzeit für den zentralen Innenstadtbereich das Konzept „Neue Mitte Sehnde“. Als Basis für die weitere Planung findet derzeit die Bestandaufnahme zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Dazu gehört auch die Verkehrserfassung. Diese erfolgte vom 29. Juni bis 2. Juli mittels Videoaufzeichnung auf der Mittelstraße im Eingangsbereich an der Peiner Straße (B65) sowie an der Kreuzung „Hinter der Post“. Darüber hinaus erfolgte vom 29. bis 30. Juni...

  • Sehnde
  • 04.07.22

Turnier auf dem Sportplatz
Rasenhandball am Trendelkamp

Sehnde (r/gg). Das Rasenplatzturnier der TVE-Handballabteilung wird am Samstag, 9., und Sonntag, 10. Juli, nach zwei Jahren Pause jetzt wieder auf dem Sehnder Sportplatz am Trendelkamp ausgetragen. „Wir hoffen, dass das Wetter an dem Wochenende so schön ist, wie in den letzten Tagen und wir spannende Partien zu sehen bekommen“, so Abteilungsleiter Timo Gewohn. In diesem Jahr haben sich rund 70 Mannschaften angemeldet, um am traditionellen Sehnder Turnier teilzunehmen. Gespielt wird am Samstag...

  • Sehnde
  • 04.07.22

Bauarbeiten auf der K140

Höver (r/gg). Die K140, Bilmer Straße, erhält in der Zeit von Donnerstag, 14., bis Freitag, 22. Juli, eine Asphaltdeckschicht. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung vom Kreisverkehrsplatz bis zum Güldenbuschweg durchgeführt. Eine Ein- und Ausfahrt von der Schützenstraße und dem Güldenbuschweg ist in dieser Zeit nicht möglich; die Anbindung der Straße Maschfeld wird halbseitig durch eine Lichtsignalanlage erfolgen. Eine Umleitung über Bilm und Ilten ist ausgeschildert. Die Buslinie 373/800...

  • Sehnde
  • 04.07.22
Live-Musik auf der Bühne beim Sommerfest in der JVA.

Sommerfest in der JVA
"Die Zollhausboy" liefern Musik von der Bühne

Sehnde (r/gg). Live-Musik von der Musikband „Die Zollhausboys“ bot die JVA den Gefangenen beim bewährten Sommerfest. Die Band ist eine Gruppe von drei jungen syrischen „Bremer Neubürgern“, die gemeinsam mit anderen Musikern ein Programm erarbeitet haben, dass Themen wie Flucht, Heimat und Fremdheit in abwechslungsreicher Weise auf die Bühne brachte. Zu Beginn der Veranstaltung konnten die fast 150 Gefangenen auch die Anstaltsband erleben, die unter Leitung des Seelsorgers und Mitorganisators...

  • Sehnde
  • 04.07.22

Sprechstunde im Amtshaus

Ilten (r/gg). Als Krankenhaus bietet Wahrendorff Menschen mit seelischen und geistigen Behinderungen vielfältige Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten. Zur Stärkung der guten Nachbarschaft gibt es am Donnerstag, 14. Juli, von 16 bis 18 Uhr eine Sprechstunde im Amtshaus, Hindenburgstraße 1. Mit Unterstützung des Ortsrats, der Polizei und der Justiz soll es Zeit für Gespräche geben.

  • Sehnde
  • 04.07.22

Flohmarkt auf der Mittelstraße

Sehnde (r/gg). Ein Deckenflohmarkt öffnet am Mittwoch, 13. Juli, von 13 bis 18 Uhr auf der Mittelstraße. Unter der Regie des CDU-Ortsverbands sollen Kinder und Jugendliche Gelegenheit haben, altes Spielzeug oder Schulbücher zu verkaufen. Kinder unter acht Jahre sollen von ihren Eltern begleitet werden. Anmeldung: http.//ferienpass-sehnde.de.

  • Sehnde
  • 04.07.22

Vandalismus auf dem Osterkampsweg

Wassel (r/gg). In der Nacht von Freitag zu Samstag voriger Woche wurde ein ordnungsgemäß auf dem Straßenrand des Osterkampsweg geparkter Skoda Karoq mit brauner Farbe besprüht. Betroffen sind die komplette Fahrerseite, die Motorhaube, der Kühlergrill und die Windschutzscheibe. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

  • Sehnde
  • 04.07.22

Täter nutzt Unfallsituation

Sehnde (r/gg). Am Samstag war eine 84-Jährige zunächst in einen leichten Verkehrsunfall auf dem Steinweg verwickelt. Während des Wartens auf die Polizei ließ sie ihren Toyota Verso mit herunter gelassener Seitenscheibe für wenige Minuten unbeobachtet. Dies nutzte ein Täter aus und entwendete die Handtasche vom Beifahrersitz. In der Handtasche befand sich neben 100 Euro Bargeld auch die EC-Karte der Geschädigten.

  • Sehnde
  • 04.07.22

Wettkampf um die Volksscheibe
Termine vor dem Schützenfest

Rethmar (r/gg). Der Schützenverein bereitet das Volksfest vor. Vorab gibt es den Wettkampf um die Volksscheibe. Für Sonntag, 10. Juli, sind Interessierte eingeladen, zwischen 9 und 12 Uhr zum Kleinkaliber-Schießstand am Billerbach zu kommen. Auch vermeintlich unerfahrene Schützen sind herzlich willkommenl. Sie werden beim Schießen angeleitet. Letztmalig allerdings am Samstag, 16. Juli, bis spätestens 14 Uhr, denn im Anschluss findet vor Ort die Proklamation der Königinnen und der Könige statt....

  • Sehnde
  • 04.07.22

Orgelspiel in der Barockkirche
Benefizkonzert am Samstag, 9. Juli

Ilten (r/gg). Am Samstag, 9. Juli, spielen um 17 Uhr zwei Organisten an der Iltener Christian-Vater-Orgel Meisterwerke der Barockzeit. Mit dem Benefizkonzert will der Förderverein die Restaurierung der fast 300 Jahre alten Orgel unterstützen, die als bedeutendes Zeugnis der Norddeutschen Orgelschule gilt. Das Benefiz-Orgelkonzert wird bestritten von Frank Vollers, Christian-Vater-Enthusiast und Organist der Hamburger Kirchengemeinde Tonndorf, der auch bei allen vorherigen Benefizkonzerten in...

  • Sehnde
  • 30.06.22

Party für junge Schulkinder

Ilten (r/gg). Im Gemeindehaus soll es für Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren eine ganz eigene „school’s’out“-Partygeben. Diese Aktion der Kirchengemeinde beginnt am ersten Ferientag, Donnerstag, 14. Juli, um 11 Uhr. An diesem Tag geht es um einen Hirten und eins seiner Schafe. Es gibt viele Spiele, was zu basteln und eine Rallye, und am Ende wird der Grill angeheizt. Dafür bringen die teilnehmenden Kinder mit, was sie gerne auf den Grill legen möchten. Getränke und Fladenbrot gibt...

  • Sehnde
  • 30.06.22

Prophylaxe und Rehabilitation
Sport im Waldbad

Sehnde (r/gg). Die Badesaison ist eröffnet und der neue gemeinnützige Verein „Prophylaxe und Rehabilitationssport“ ist gegründet. Auf Basis des bisherigen Angebots des Vereins Waldbadfreunde und mit Unterstützung der Stadtwerke Sehnde GmbH für die stabile Wassertemperatur 22 Grad wird es ein erweitertes Angebot geben. Folgende Kurse beginnen ab 11. Juli: montags von 18.45 bis 19.30 Uhr Aqua-Power; mittwochs von 18.45 bis 19.30 Uhr Aqua-Fitness; freitags von 18.45 bis 19.30 Uhr ebenfalls...

  • Sehnde
  • 29.06.22
Zum Theater laden die Minikonfirmanden in der St. Katharinen-Kirche ein.

Andacht in St. Katharinen
Kindertheater zur Orgelsanierung

Rethmar (r/gg). Für Sonntag, 3. Juli, laden die Minikonfirmanden aus Haimar und Rethmar mit Pastorin Damaris Frehrking und Pastor Sebastian Hohensee um 18 Uhr zu ihrem Abschlussgottesdienst in die St. Katharinenkirche in Rethmar ein. In diesem eher kurzen Gottesdienst spielen sie ein kleines Theaterstück mit dem Titel "Der erste Ton". Erzählt wird die Geschichte der kleinen Orgelpfeife Cis, die zu ersten Mal bei einem Konzert ertönen darf. Klar, dass sie sehr aufgeregt ist. Die Andacht mit...

  • Sehnde
  • 29.06.22

Sprechstunde bei der SPD

Sehnde (r/gg). Am Freitag, 8. Juli, ist von 16 bis 18 Uhr Sprechstunde im SPD-Bürgertreff an der Straße des Großen Freien 27A. Für Fragen bereits steht Gisela Neuse. Sie ist stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Sehnde, Mitglied im Stadtrat und hier Beigeordnete im Verwaltungsausschuss. Weiterhin ist sie Mitglied im Fachbereichsausschuss für Stadtentwicklung und Bauaufsicht.

  • Sehnde
  • 29.06.22

DGB sammelt Werkzeug

Sehnde (r/gg). Nächster Termin der bekannten DGB-Werkzeugsammlung ist am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. Juli, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Bundessortenamts Rethmar an der Peiner Straße. Werkzeuge aller Art, Fahrräder, Nähmaschinen, aber auch zum Beispiel Krankenrollstühle können gespendet werden. Dies alles muss nicht notwendigerweise einsatzfähig sein, da es in Hildesheim beim Verein "Arbeit und Dritte Welt" repariert wird. Diese Sachen kommen dann...

  • Sehnde
  • 29.06.22

Gespräch bei der CDU

Ilten (r/gg).  Unter dem Motto "Ihr redet, und Sepehr hört zu" lädt der CDU-Ortsverein für Mittwoch, 6. Juli, um 18.30 Uhr im „Stammplatz“, dem Vereinsheim des MTV Ilten, an der Hugo-Remmert-Straße zum Gespräch ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte Bürger sind willkommen.

  • Sehnde
  • 29.06.22
Unfall auf der Kreisstraße zwischen Bilm und Ilten.

Unfall auf der Kreisstraße
Feuerwehr befreit 70-jährige Autofahrerin

Bilm-Ilten (r/gg). Gegen 10.50 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer und Anwohner am Montag über den Notruf einen Verkehrsunfall auf der Straße Mühlenfeld zwischen Bilm und Ilten. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stellten sie einen Mazda fest, der mit einem Straßenbau kollidiert war. Die 70-jährige Fahrerin war schwer im Beinbereich eingeklemmt. Umgehend wurde sie rettungsdienstlich versorgt und von einem medizinisch ausgebildeten Feuerwehrmann im Fahrzeug betreut. Am Fahrzeug wurde...

  • Sehnde
  • 27.06.22

Frühstück für Senioren

Sehnde (r/gg). Der Seniorenbeirat lädt zum Frühstück für "Senioren ab 60 Jahre" für Dienstag, 12. Juli, in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Begegnungsstätte, Peiner Straße 13, ein. Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben. Anmeldungen sind per E-Mail bis zum 8. Juli an ehrenamt@sehnde.de oder telefonisch unter 05138 707291 erforderlich.

  • Sehnde
  • 27.06.22

Frauen-Treffen mit Bollerwagen

Sehnde (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze  bietet unter dem Titel „Walk & Talk – Bollerwagenspaziergänge“ immer am ersten Mittwoch eines Monats einen offenen Treffpunkt für interessierten Frauen an. „Es sollen Gespräche unter freiem Himmel stattfinden – fernab des Büros“, erklärt Kathrin Olthoff das neue Gruppenangebot. Gerade an der frischen Luft und in Bewegung ließen sich wunderbar Kontakte knüpfen, Gespräche führen und Rat einholen, so die...

  • Sehnde
  • 27.06.22
Kräuterkunde im Bolzumer Garten.

"Algermissener Kulturbrunnen" unterwegs
Nutzen der vermeintlichen Unkräuter entdeckt

Bolzum (r/gg). Die Frauenkochgruppe des Vereins "Algermissener Kulturbrunnen" war im Bolzumer Weißdorn-Garten zu Besuch und im Gespräch mit Heilpflanzen-Expertin Angela Sarti. Die Vereinsvorsitze Petra Schröter berichtet dazu: Dass Wildkräutern eine heilsame Wirkung nachgesagt wird, ist unstrittig. Schon im Mittelalter wurde der Rat von Kräuterhexen zwar geschätzt, sie wurden allerdings auf Grund ihres Wissens auch gefürchtet und verfolgt. Zum Glück ist das Vergangenheit. Menschen wie Hildegard...

  • Sehnde
  • 27.06.22
MTV-Läufer in Lüneburg am Start.

MTV-Läufer auf der Strecke
Bei Hitze quer durch die Heide

Rethmar (r/gg). Start und Ziel für rund 400 Laufbegeisterte, vom Ultraläufer bis zur Freizeitaktivistin, auf einer Gesamtdistanz von 100 Kilometer durch den Naturpark Lüneburger Heide, eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Ob es an den sommerlichen Temperaturen lag oder am individuellen Trainingslevel: die Heide überraschte neben touristischen Highlights auch mit ordentlichen Steigungen. Der „3. Lüneburger Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon“ bildete nach zweifacher...

  • Sehnde
  • 24.06.22

Beitrag zur Dokumenta
Aktion in Sehnde abgesagt

Sehnde (r/gg). Die für Sonntag, 26. Juni, auf dem Gelände des Rudervereins Lehrte/Sehnde geplante Aktion des Zentrums für Kunst und Urbanistik in Berlin, ein Beitrag zur Dokumenta Kassel, ist abgesagt. Ab Peine sollte ein Floß von einem Achter des Sehnder Rudervereins bis in den Hafen des Motorbootclubs gezogen werden. Motorbootclub-Sprecher Tim Radau schreibt: Das 16 Meter lange Floß wird neben dem Hydropedalantrieb von einem Elektroaußenborder angetrieben, gespeist von den schattenspendenden...

  • Sehnde
  • 24.06.22
Spendenübergabe (von links): Oliver Falk, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Sehnde, Jana Fricke, Jugendwartin, Dirk Bernhards, erster Vorsitzender, Hermann und Anke Fricke, Mitglieder des Vereins, und Tanja Emeling, Volksbank-Kundenbetreuerin in Sehnde.

Volksbank unterstützt Schützenverein
Gerät für die erste Hilfe

Klein Lobke (r/gg). Aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens unterstützt die Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen den Schützenverein mit einem Defibrillator im Wert von rund 2.100 Euro. Der Vereinsvorsitzender Dirk Bernhards nahm den kleinen Lebensretter nun voller Freude von Oliver Falk, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Sehnde, und Kundenbetreuerin Tanja Emeling entgegen. Der VRmobil-Defibrillator wird ab sofort gut sichtbar im Vereinsheim des Schützenvereins Klein Lobke hängen,...

  • Sehnde
  • 23.06.22
Delegation der Schützengesellschaft in Bolzum unterwegs.
2 Bilder

Proklamation und Scheckübergabe
Schützengemeinschaft feiert mit Spielmannszug

Bolzum (r/gg). Mitglieder der Schützengemeinschaft, der Feuerwehr und Anwohner kamen auf dem Marktplatz zusammen, um die Könige und Pokalgewinner zu ehren. Die musikalische Begleitung und Unterstützung übernahm der Spielmannszug Klein Förste. Beim Schießen um die Königswürde setzten sich Volke Nitzke und Elke Malinowski durch. Die Herren haben wie gewohnt 50-Meter-Kleinkaliber geschossen. Die Damen habe eine kleine Veränderung vorgenommen. Hier wurde diesmal mit dem Luftgewehr geschossen. Der...

  • Sehnde
  • 23.06.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.