Lehrte: Verkehr

In Schlangenlinien gefahren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.05.2019

LEHRTE (r/gg). Ein Radfahrer wurde von Polizisten am Sonntag um 0.50 Uhr auf der Sehnder Landstraße  gestoppt, weil er in Schlangenlinien auf dem Radweg fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Radfahrers fest. Ein freiwillig durchgeführter Atem-Test ergab einen Wert von 2,27 Promille. Gegen den 36-jährigen Polen wurde nach Entnahme einer Blutprobe ein Strafverfahren...

Polizei stoppt Radfahrer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.05.2019

LEHRTE (r/gg). Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise wurde am Mittwoch gegen 21.15 Uhr ein Fahrradfahrer auf der Bahnhofstraße von Polizisten gestoppt. Bei der Kontrolle des 33-jährigen Mannes wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Betäubt unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.03.2019

LEHRTE (r/gg). Auf der Ahltener Straße stoppten Polizisten am Freitag um 7.35 Uhr einen 34-jährigen Polen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er ohne Führerschein und unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Ein Urintest zeigte Amphetamin auf. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen.

Für weniger Verkehrslärm

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.02.2019

Bürgerinformation am 19. Februar in der Galerie

Trunkenheitsfahrt gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.12.2018

HÄMELERWALD (r/gg). Auf der Dessauer Straße haben Polizisten in der vergangenen Woche nachts nach einem Zeugenhinweis einen Fiat-Fahrer gestoppt. Die Kontrolle ergab bei dem 22 Jahre alten rumänischen Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 2,35 Promille. Er wurde zur Blutprobe zum Kommissariat gebracht. Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Radweg nach Burgdorf soll gebaut werden

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.11.2018

SPD stellt am 22. November drei Projekte vor

Verkehrskontrolle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.10.2018

HÄMELERWALD (r/gg). Polizisten überprüften am Sonntag um 16.30 Uhr bei einer Verkehskontrolle auf der Sternstraße die Fahrztauglichkeit eines 21-jährigen VW-Fahrers, der offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Urin- und Blutprobe wurde veranlasst, ein Strafverfahren ist eingeleitet.