Lehrte: Kontrolle

2,18 Promille festgestellt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.02.2021

Arpke (r/gg). Nach einem Hinweis auf einen auffällig fahrendes Fahrzeug stoppten Polizisten am Freitag voriger Woche um 22 Uhr einen 34 Jahre alter Fahrer eines GMC Geländewagens auf der Straße Am alten Friedhof. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,18 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheitim Verkehr wurde...

Mit Kokain am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.02.2021

Sievershausen (r/gg). Polizisten stoppten am Sonntag um 0.30 Uhr einen 40-jährigen Polo-Fahrer, der auf der Meisterstraße unterwegs war. Er hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,17 Promille. Ein Drogentest zeigte den Einfluss von THC und Kokain an. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, und ein...

Polizeikontrolle im Straßenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.02.2021

Hämelerwald (r/gg). Wegen eines Gurt –und Handyverstoßes kontrollierten Polizisten am Samstag um 12.25 Uhr einen Autofahrer auf der Niedersachsenstraße. Im Rahmen der Kontrolle bestand der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergabeinen Wert von 0,58 Promille. Es wurde ein Ordungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Anhänger ohne Bremse

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.02.2021

Lehrte (r/gg). Bei einer Verkehrskontrolle eines sogenannten Lof-Zugs, ein Trecker mit zwei zulassungsfreien Anhängern, stellten Polizisten fest, dass die mechanischen Auflaufbremsen der Anhänger durch Arretierung außer Betrieb gesetzt warden. Die unbeladenen Anhänger waren also ungebremst. Es wurde ein Ordungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Akzeptanz der Maskenpflicht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.12.2020

Polizei-Kontrolle im öffentlichen Personenverkehr

Kontrolle in Shisha-Bar

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.11.2020

Lehrte (r/gg). Polizisten kontrollierten die Einhaltung der Corona-Vorschriften, auch am späten Samstagabend in der Shisha-Bar an der Bahnhofstraße. Die Beamten stellten dort einen Verstoß gegen die Maskenpflicht fest, die auch entsprechend als Ordnungswidrigkeit geahndet wurde. Zudem stellten die Beamten fest, dass in der Bar Shisha-Tabak auf eine Weise an die Kunden verkauft wurde, die einen Verstoß gegen die Vorschriften...

Polizisten stoppen E-Scooter

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.10.2020

Lehrte (r/gg). Polizisten auf Streife stoppten am Freitag voriger Woche um 19.30 Uhr einen 34 Jahre alten Fahrer eines E-Scooters. Ein Drogenschnelltest zeigte positiv für THC und Amphetamine. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Besitz der Betäubungsmittel wurden eingeleitet. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Polizei stoppt zügige Fahrt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.10.2020

Hämelerwald (r/gg). Am Samstag um 14.57 Uhr stoppten Polizisten auf Streifenfahrt einen Audi A3 auf der Hildesheimer Straße, weil dieser als "sehr zügig" in der geschlossenen Ortschaft auffiel. Beim 69-jährigen Fahrer aus Peine stellten die Beamten das Fehlen der Fahrerlaubnis und, nach einem Test, einen Atemalkohol von 1,03 Promille fest. Die Weiterfahrt wurde polizeilich untersagt.

Ähnliche Themen zu "Kontrolle"

Polizei kontrolliert E-Scooter-Fahrer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.09.2020

Lehrte (r/gg). Bei einer Verkehrskontrolle stoppten Polizisten am Sonntag gegen 23 Uhr einen 44-jähriger Lehrter, der mit seinem E-Scooter auf der Köthenwaldstraße unterwegs war. Hierbei stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug nicht das dazugehörige Kennzeichen angebracht war. Bei einer Durchsuchung der Person konnte jeweils eine geringe Menge Marihuana und Amphetamin beschlagnahmt werden....

Kontrollen an der Bahnhofstraße

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.09.2020

Lehrte (r/gg). Im Rahmen zweier Kontrollen einer Gaststätte an der Bahnhofstraße hinsichtlich der Einhaltung der Corona-Regeln am Sonntag um 1 und um 19 Uhr stellten Polizisten verschiedene Verstöße fest. Unter anderem ist eine Gästeliste nicht vollständig ausgefüllt gewesen. Des Weiteren wurden Verstöße durch das nicht ordnungsgemäße Befüllen der Wasserpfeifen mit Tabak und das nicht ausreichende Reinigen der Wasserpfeifen...

Polizei kontrolliert Gaststätte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.09.2020

Lehrte (r/gg). Polizisten stellten bei der Kontrolle einer Gaststätte an der Burgdorfer Straßeam Freitag kurz vor Mitternacht diverse Verstöße gegen die Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie, sowie gegen Jugendschutz-und Sozialvorschriften fest. Die Gaststätte wurde im Anschluss an die Kontrollen für diesen Tag geschlossen.

Polizei erwischt 19-Jährigen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.09.2020

Lehrte (r/gg). Polizisten stoppten am Mittwoch um 3.15 Uhr auf dem Sedanplatz einen Opel Astra und kontrollierten den Fahrer. Der 19-jährige Lehrter konnte keinen Führerschein vorlegen. Schließlich gestand er, dass er noch keine Fahrerlaubnis besitze, aber für den kommenden Montag zur praktischen Führerscheinprüfung angemeldet sei. Das Fahrzeug habe er ohne Wissen der Mutter für eine Ausfahrt benutzt. Ein Strafverfahren wegen...

Twingo-Fahrer flüchtet durch Tunnel

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.08.2020

Lehrte (r/gg). Im Bereich der Köthenwaldstraße signalisierten Polizisten am Mittwoch voriger Woche um 22.40 Uhr einem Twingo-Fahrer ein Stopp für eine Verkehrskontrolle. Der Fahrer hielt daraufhin zwar an, fuhr dann jedoch spontan weiter und flüchtete über den Geh- und Radweg im Richtersdorftunnel. Über Funkstreife fand die Polizei den Twingo im Bereich Richtersdorf und Poststraße. Der Fahrzeugführer nebst Beifahrerin wurden...

Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2020

Lehrte (r/gg). Polizisten auf Streifenfahrt stoppten auf der Verlängerung der Straße An der Lake in Richtung Röddensen am Samstag voriger Woche gegen 22.05 Uhr einen Ford, dessen Fahrer zuvor beim Ausweichen auf den Grünstreifen gefahren war. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem 23-Jährigen Alkoholeinfluss in der Atemluft festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,15 Promille. Ein...

Mit 3,61 Promille unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.08.2020

Lehrte (r/gg). Bei einer Verkehrskontrolle stoppte die Polizei am Samstag voriger Woche um 0.52 Uhr auf der Sehnder Straße einen 36 Jahre alten Fahrzeugführer, der mit einem Mini Cooper unterwegs war, obwohl er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 3,61 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt, die Fahrzeugschlüssel...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.04.2020

LEHRTE (r/gg). Ein 63-jähriger Lehrter fuhr mit seinem Opel Corsa am Mittwoch um 13.10 Uhr auf der Germaniastraße, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Die Polizei stoppte ihn. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Betrunken am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.04.2020

LEHRTE (r/gg). Um 1.05 Uhr am Sonntag stoppte die Polizei auf der Parkstraße einen 32-Jährigen, der betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Sein Atemalkohol betrug 1,06 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren und Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Mit 3,86 Promille auf dem Fahrrad

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.03.2020

LEHRTE (r/gg). Polizisten kontrollierten am Donnerstag um 21.40 Uhr nach einem Zeugenhinweis einen 33-jährigen Lehrter, der zuvor mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien auf der Burgdorfer Straße fuhr. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,86 Promille. Aus diesem Grund wurde dem nunmehr Beschuldigten eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen. Wegen der starken Alkoholisierung wurde der Beschuldigte nach...

Autoschlüssel weggeworfen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.02.2020

Polizei nimmt Wiederholungstäter fest

Anzeigen nach Polizeikontrolle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.02.2020

ALIGSE (r/gg). Polizisten kontrollierten am Sonntagmorgen auf der Aligser Dorfstraße. Bei einem 21-jährigen Fahrer eines Mercedes SLK stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug nicht zugelassen war und an diesem Kennzeichen angebracht waren, die nicht für diesen PKW ausgegeben waren. Der Fahrer konnte zudem keinen Führerschein vorzeigen, da er nicht im Besitz eines solchen ist. Weiter stellten die Beamten eine mögliche...

Kontrolle im Straßenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.01.2020

Polizisten greifen in sechs Fällen ein

Trunkenheitsfahrt gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.01.2020

LEHRTE (r/gg). Aufgrund einer auffälligen Fahrweise stoppten Polizisten am Dienstagabend um 22.15 Uhr einen 61-jährigen Ford-Fahrer auf der Wilhelm-Henze-Straße. Im Rahmen der Überprüfung stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. In der Dienststelle wurde anschließend eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Gegen den Lehrter Fahrzeugführer wird nun wegen...

Trunkenheit im Verkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.01.2020

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Am Montag gegen 5 Uhr stoppten Polizisten auf der Straße Vor dem Heeßel ein Fahrzeug. Leere Bierdosen befanden sich darin, und der 30 Jahre alte Fahrer machten einen alkoholisierten Eindruck. Ein Test ergab 1,72 Promille. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und eine Blutprobe entnommen. Bei der Überprüfung des nicht mitgeführten Führerscheins des Mannes wurde in seiner...

Auffällige Fahrweise

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.01.2020

LEHRTE (r/gg). Aufgrund einer auffälligen Fahrweise wurde am Sonntag gegen 3.30 Uhr ein 35 Jahre alter Autofahrer auf der Mielestraße von Polizisten kontrolliert. Ein anschließender Test ergab den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.

Berauscht am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.12.2019

LEHRTE (r/gg). Die Polizei stoppte in der Nacht zu Samstag einen 23-jährigen Autofahrer auf der Hermann-Löns-Straße, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und nicht verkehrstüchtig war. Bei der Überprüfung wurde ermittelt, dass der junge Mann im Vorfeld Marihuana konsumiert hatte. Gegen den Betroffenen wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet. Er muss...