Lehrte: Frauenselbsthilfe

Selbsthilfe nach Krebs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.02.2020

LEHRTE (r/gg). Am Mittwoch, 26. Februar, um 15 Uhr, ist das nächste Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs im Speisesaal des Klinikums, Manskestraße 22. Angelika Nikolai, Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land, referiert zum Thema "Unterstützung, Hilfe, Pflege - was brauche ich".

Hilfe nach Krebs für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.01.2020

LEHRTE (r/gg). Die Gruppe "Frauenselbsthilfe nach Krebs" trifft sich am Mittwoch, 29. Januar, um 15 Uhr, im Speisesaal des Klinikums Lehrte, Manskestraße 22. Tanz- und Bewegungstherapeutin Lieselotte Müller wird Bewegungsimpulse geben.

Selbsthilfe für Frauen nach Krebs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.07.2019

LEHRTE (r/gg). Das nächste Treffen der Frauen-Selbsthilfe nach Krebs findet am Mittwoch, 31. Juli, um 15 Uhr im Speisesaal des Klinikums an der Manskestraße statt. Die stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Fokeline Beerbaum-Vellinga, wird sich vorstellen und von ihrer Tätigkeit berichten. Anschließend bleibt noch Zeit für eine Geprächsrunde mit Erfahrungsaustausch. Weitere Auskünfte: Telefon 05128 56 34 oder...

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.05.2019

LEHRTE (r/gg). Das nächste Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs ist am Mittwoch, 29. Mai, um 15 Uhr im Speisesaal des Klinikums Lehrte. Die promovierte Medizinerin Iris Schrader wird Fragen beantworten und über Neues aus Forschung und Wissenschaft berichten wird. Weitere Auskünfte: Telefon 05128 56 34 oder 05175 27 52.

Selbsthilfe nach Krebs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.12.2018

LEHRTE (r/gg). Das Jahresabschlußtreffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs findet am Donnerstag, 27. Dezember, um 15 Uhr im Speisesaal des Klinikums Lehrte statt. Gesprochen wird über den Jahresrückblick und die Aussichten auf das neue Jahr, in dem die Frauenselbsthilfe das 40-jährige Bestehen feiern kann. Weitere Auskünft gibt es telefonisch unter der Rufnummer 05128 56 34.