Nahezu jede Woche ein Altkreisderby

Bereits am 7. Spieltag, dem 8. September, kommt es zu einer Neuauflage des Spiels zwischen dem MTV Ilten (in blauen Trikots), wo David Suljevic (Nr. 10) dem im dunklem Trikot auflaufenden Michael Fitzner (Nr. 9) vom FC Lehrte nicht aus den Augen lässt, während Maurice Klinkowski (Nr. 23) die Szenerie beobachtet. (Foto: Klaus Depenau)

Sechs Altkreisvereine ringen sonntags in der Bezirksliga um die Gunst des Publikums

Burgdorfer Land (kd). Nun hat der Spielausschuss des Fußball-Bezirk Hannover den mit großer Interesse erwarteten Spielplan für die Fußball-Bezirksliga 2 in der Saison 2009/2010 bekannt gegeben. In der zweithöchsten Spielklasse des Bezirks Hannover nehmen in diesem Jahr mit dem MTV Ilten, SV Ramlingen/Ehlershausen II , FC Lehrte, SV Adler Hämdelerwald und den Aufsteigern SuS Sehnde und dem SV 06 Lehrte nicht weniger als sechs Altkreismannschaften teil.
Damit ist gewährleistet, dass nahezu an jedem Wochenende ein Altkreisderby stattfindet. So auch bereits am Sonntag, 4. August, mit dem 1. Spieltag, wo der SV Adler Hämelerwald zu Hause auf den SV 06 Lehrte trifft. Auf Grundes Hämelerwalder Schützenfestes bemüht sich der Gastgeber allerdings bereits um eine Verlegung des Spiels.
Der MARKTSPIEGEL veröffentlicht bereits die ersten fünf Spieltage im August. Das zweite Altkreisderby findet bereits am 2. Spieltag, dem 11. August, zwischen dem Aufsteiger SuS Sehnde und MTV Ilten statt. Das dritte Derby lässt nicht lange auf sich warten und findet am 3. Spieltag, am Sonntag, 18. August, zwischen dem MTV Ilten und dem SV Ramlingen/Ehlershausen II statt. Das vierte Derby findet erst am vierten Spieltag am 25. August, zwischen dem SV 06 Lehrte und SuS Sehnde statt. Der fünfte Spieltag, der auf einen Diensgtag, 27. August von 19 Uhr an stattfindet . führt die Mannschaften vom FC Lehrte und dem SV Ramlingen/Ehlershausen II zusammen.
Nachstehend nun die ersten fünf Spieltage in der Fußball-Landesliga:
Sonntag, 4. August, 15 Uhr:
SG Blaues Wunder - SV Iraklis Hellas, HSC Hannover II - SuS Sehnde, MTV Ilten - SV Croatia Hannover, TSV Luthe - TSV Kolenfeld, SV Adler Hämelerwald - SV 06 Lehrte, Niedersachsen Döhren - Vfl Eintracht Hannover, FC Lehrte - TSV Stelingen , SV Ramlingen /Ehlershausen II - TSV Bemerode.
Sonntag, 11. August. 15 Uhr
SV Iraklis Hellas - FC Lehrte, TSV Stelingen - SpVgg Niedersachsen Döhren, VfL Eintracht Hannover - SV Adler Hämelerwald, SV 06 Lehrte - TSV Luthe, TSV Kolenfeld - HSC Hannover II, SuS Sehnde - MTV Ilten, SV Croatia Hannover - SV Ramlingen/Ehlershausen II, TSV Bemerode - SG Blaues Wunder.
Sonntag, 18. August, 15 Uhr
SG Blaues Wunder - SV Croatia Hannover, HSC Hannover II - SV o6 Lehrte, MTV Ilten - SV Ramlingen/Ehlershausen II, TSV Luthe - VfL Eintracht Hannover, SV Adler Hämelerwald - TSV Stelingen, SpVgg Niedersachsen Döhren - SV Iraklis Hellas, FC Lehrte - TSV Bemerode, SuS Sehnde - TSV Kolenfeld.
Sonntag, 25. August, 15 Uhr
SV Iraklis Hellas - SV Adler Hämelerwald, TSV Stelingen - TSV Luthe, VfL Eintracht Hannover - HSC Hannover II, SV 06 Lehrte - SuS Sehnde, TSV Kolenfeld - MTV Ilten, SV Ramlingen/Ehlershausen II - SG Blaues Wunder, SV Croatia Hannover - FC Lehrte, TSV Bemerode - SpVgg Niedersachsen Döhren
Dienstag, 27. August, 19 Uhr
MTV Ilten - SG Blaues Wunder, TSV Luthe - SV Iraklis Hellas, SV Adler Hämelerwald - TSV Bemerode, SpVgg Niedersachsen Döhren - SV Croatia Hannover, FC Lehrte - SV Ramlingen/Ehlershausen II,TSV Kolenfeld - SV 06 Lehrte, SuS Sehnde - Vfl Eintracht Hannover, HSC Hannover II - TSV Stelingen.