Gleich drei Badminton-Regionsmeister vom Heeßeler SV

Gleich drei von Landeskadermitglied Morten Mehmert (li.) gecoachte Badminton-Nachwuchspieler/innen des Heeßeler SV standen bei der Regionsmeisterschaft auf dem Siegertreppchen: Floriane Mehmert (vorn), Karl-Alexander Brandt (re.) und Tom Kurth (2.v.re.). (Foto: HSV Badminton)

Floriane Mehmert , Karl-Alexander Brandt und Tom Kurth vorn

HEESSEL (r/kl). Am vergangenen Wochenende wurden in Arnum die Meisterschaften der Schüler und Jugend der Badmintonregion Hannover vom SV Harkenbleck ausgetragen.
Gespielt wurden in den Disziplinen Einzel, Doppel und Gemischtes Doppel in den
Altersklassen U9 bis U22. Die drei Spieler/innen des Heesseler SV konnten hier sehr gute Ergebnisse erreichen: Floriane Mehmert wurde Regionsmeisterin im ME U11, Karl-Alexander Brandt holte sich den Titel im JE U13, ebenso wie Tom Kurth im JE U15.
Gecoacht wurden die drei Nachwuchtalente vom Landeskadermitglied Morten Mehmert, der sich nun an diesem Wochenende auf der A-Rangliste in Bremen mit den 16 Besten aus ganz Niedersachsen misst, und von HSV-Spartenleiterin Elke Kistner.