Beeindruckendes Prominenten-Feld beim "2. Rotary Cup" in Lehrte

Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk (links), Team-Burgdorf-Manager Uli Pigulla (4.v.re.) und Rotary Club-Präsident Dr. Gerd Meier (2.v.re.) freuten sich mit den Vertretern von FC, SV 06 und Yurdumspor Lehrte bereits beim Meldeschluss vor zwei Monaten über die zahlreichen prominenten Meldungen, die bei Organisator Florian Meyer für den "2. Rotary Cup" an Hiommelfahrt im Lehrter Stadion eingegangen sind - es wird ein super Fußballfest! (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Sportanlagen Am Pfingstanger |

Einlass für das super Fußball-Fest an Himmelfahrt ab 12.00 Uhr im Lehrter Stadion

LEHRTE (r/kl). Fußball-Prominenz "hautnah" (und auch in Aktion), attraktive Talkshows unter Moderation des 96-Stadionsprechers Frank Rasche sowie regionale Auswahlen im U10-Turnier "der Talente" erleben, dazu selbst viel Spaß bei Mitmachaktionen haben, dazu lädt am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 29. Mai), von 12.00 Uhr (Einlass) bis 18.00 Uhr der groß angelegte "2. Rotary-Cup" im Lehrter Stadion Am Pfingstanger und auf den benachbarten Grand- und B-Plätzen ein. Der Eintritt kostet fünf Euro (mit selbstgebackener Kuchenspende frei).
Kinder und Jugendliche haben ebenfalls freien Eintritt. Zum Erlös für wohltätige Zwecke (Polio-Bekämpfung, Mukoviszidose-Hilfe, Fußball-Nachwuchsarbeit) trägt auch die größte Tombola der hiesigen Region bei. Gegen Nord-Ostsee-Auswahl und das Niedersachsen-Team wetteifern auch die Lehrte- und die Burgdorf-"Allstars" (Kaderbeschreibung siehe unten, aktuelle Änderungen aber natürlich möglich).

Das Programm in der Übersicht:
12.45 Uhr: Eröffnung durch Uwe Bee (1. Stadtrat) und Dr. Gerd Meier (Präsident Rotary-Club Lehrte).
13.00 Uhr: Vorstellung der Turniermannschaften und
Aufwärmen der Spieler, Auftritt "Blue Arrow"-Cheerleader.
ab 13.00 Uhr bis Veranstaltungsende locken spontane Spiele im Soccer-Court mit Spielmobil (u.a. Pedalos, Hoppel-Fahrräder), Torschuss-Geschwindigkeitsmessanlage, Hüpfburg, Torwandschießen, SR-Video-Quiz, Fanmobil Hannover 96, Kulinarisches, Kuchenbuffet, Infostände, Losverkauf für attraktive Tombola mit hochwertigen Preisen.
13.15 Uhr: Turnierspiel 1 (1x30 Minuten): Team Lehrte – Nord-Ostsee-Auswahl
(Schiri: Riem Hussein).
Talente-Turnier (U10-Kreisauswahlen): 13.15 Uhr: Hannover-Land West – Peine und Hannover-Land Ost – Schaumburg; 13.30 Uhr: Wolfsburg – Hameln-Pyrmont; 13.45 Uhr: Göttingen-Osterode – Hannover-Land West und Peine – Hannover-Land Ost; 14.00 Uhr: Schaumburg – Wolfsburg; 14.15 Uhr: Hameln-Pyrmont- Göttingen-Osterode und Hannover-Land West – Hannover-Land Ost; 14.30 Uhr: Wolfsburg – Peine; 14.45 Uhr: Göttingen-Osterode – Schaumburg und Hameln-Pyrmont – Hannover-Land West; 15.00 Uhr: Hannover-Land Ost – Wolfsburg; 15.15 Uhr: Peine – Göttingen-Osterode und Schaumburg – Hameln-Pyrmont; 15.30 Uhr: Hannover-Land West – Wolfsburg; 15.45 Uhr: Göttingen-Osterode – Hannover-Land Ost und Hameln-Pyrmont – Peine; 16.00 Schaumburg – Hannover-Land West; 16.15 Uhr: Wolfsburg – Göttingen-Osterode, und Hannover-Land Ost – Hameln-Pyrmont; 16.30 Peine – Schaumburg.
13.45 bis 14.15 Uhr: Autogrammstunde mit Altin Lala, Jörg Sievers und Harm Osmers.
14.00 Uhr: Turnierspiel 2 (1x30 Minuten): Team Niedersachsen – Team Burgdorf
(SR: Florian Meyer).
14.40 Uhr: Talkrunde (u.a. mit Dirk Dufner, Max Lorenz und Jörg Sievers).
14.45 bis 15.15 Uhr: Autogrammstunde mit Britta Carlson und Florian Meyer.
15.00 Uhr: Turnierspiel 3 (1x30 Minuten): Team Lehrte – Team Niedersachsen (SR: Harm Osmers).
15.45 Uhr: Turnierspiel 4 (1x30 Minuten): Nord-Ostsee-Auswahl – Team Burgdorf (SR: Florian Meyer).
15.45 bis 16.15 Uhr: Autogrammstunde mit Handballern der TSV Hannover-Burgdorf und Riem Hussein.
16.25 Uhr: Talkrunde (u.a. mit Martin Kind und Benjamin Chatton).
16.45 Uhr: Turnierspiel 5 (1x30 Minuten): Team Lehrte – Team Burgdorf (SR: Harm Osmers).
ca. 17.15 Uhr: Siegerehrung "Turnier der Talente" und Ausgabe der Tombola-Hauptpreise.
17.30 Turnierspiel 6 (1x30 Minuten): Nord-Ostsee-Auswahl – Team Niedersachsen (SR: Riem Hussein).
ca. 18.15 Uhr: Siegerehrung "Rotary-Cup".

Nord-Ostsee-Auswahl:
- Torwart Tim Cassel (VfB Lübeck, 3 Spiele 2. Bundesliga) und
- Torwart Dirk Michalek (TSV Nord-Harrislee, VfL 93 Hamburg, Eutin 08, Oberligaspieler),
- Dirk Bremser (VfL Bochum, Preußen Münster, MSV Duisburg, Bayer 05 Uerdingen, Hertha BSC Berlin, VfB Lübeck, KSV Holstein Kiel, 55 Spiele BL und 153 Spiele 2. BL, Co-Trainer VfB Lübeck, Alemannia Aachen, Hannover 96, 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg),
- Dr. Bernd Brexendorf (SV Werder Bremen, OSC Bremerhaven, Westfalia Herne, KSV Holstein Kiel, Mannschaftsarzt Hannover 96, 11 Spiele BL und 140 Spiele 2. BL),
- Britta Carlson (Hamburger SV, Turbine Potsdam, VfL Wolfsburg, 31 Länderspiele mit 4 Toren, 250 Spiele BL, Europameisterin 2005, UEFA Cup 2005, Deutsche Meisterin 2006, DFB-Pokalsiegerin 2005 und 2006, Co-Trainerin der Frauen des VfL Wolfsburg), - Thorsten Grümmer (VfB Lübeck, 29 Spiele 2. BL),
- Dieter Hecking (Borussia Mönchengladbach, Hessen Kassel, SV Waldhof Mannheim, VfB Leipzig, TuS Paderborn-Neuhaus, Hannover 96, Eintracht Braunschweig, 36 Spiele BL, 203 Spiele 2. BL mit 38 Toren, Trainer SC Verl, VfB Lübeck, Alemannia Aachen, Hannover 96, 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg),
- Peter Hidien (Hamburger SV, 214 Spiele BL, Sieger Europapokal der Pokalsieger 1977, Deutscher Meister 1979 und 1982, DFB-Pokalsieger 1976),
- Tobias Homp (Hamburger SV, FC 08 Homburg, 114 Spiele BL, 157 Spiele 2. BL), - Bernhard Olck (Alemannia Aachen, FC St. Pauli, 62 Spiele BL, 243 Spiele 2. BL), Dmitrijus Guscinas (SC Paderborn 07, Holstein Kiel, VfL Osnabrück, VfB Stuttgart, TuS Koblenz, Holstein Kiel 5 A-Länderspiele für Litauen, 14. Spiele 2.BL, 17 Spiele 3. Liga, 94 Spiele RL),
- Dietmar Hirsch (Borussia Mönchengladbach, MSV Duisburg, Hansa Rostock, VfB Lübeck 195 Spiele BL, 57 Spiele 2. BL, 126 Spiele RL),
- Thorsten Rohwer (SV Werder Bremen, KSV Holstein Kiel, 8 Spiele 3. Liga, 230 Spiele RL),
- Torge Treptow KSV Holstein Kiel, FT Eider Büdelsdorf – Regionalliga, Oberliga), - Oliver Blazevic (Holstein Kiel, Hamburger SV, Hajduk Split,114 Spiele RL/OL),
- Danilo Blank (Holstein Kiel, VfR Neumünster – 176 Spiele RL/OL),
- Kay Reining SV Todesfelde, SV Henstedt-Ulzburg, 50 Spiele OL),
- Klaus Gudat (Teammanager),
- Frank Pagelsdorf (Borussia Dortmund, Hannover 96, Arminia Bielefeld, 365 Spiele 1. und 2. BL), Trainer u.a. Hamburger SV und FC Hansa Rostock).

Team Niedersachsen:
- Uwe Hain (Eintracht Braunschweig, Hamburger SV, VfL Wolfsburg, 1 x Sieger Europapokal der Landesmeister Champions League, 1 x Pokalsieger, 1 x Deutscher Meister, 45 Spiele 1. BL, 126 Spiele 2. BL),
- Bastian Hellberg (Hannover 96 78 BL-Spiele/4 Tore, 93 2. BL-Spiele/10 Tore),
- Martin Giesel (Hannover 96, Schalke 04, 99 Spiele 2. BL, 16 Tore, 45 Spiele 1. BL, 3 Tore),
- Patrik Grün (Hannover 96 - 35 Spiele 2. BL / 10 Tore, DFB-Pokalsieger), Asmus Weber (SF Ricklingen, WM-OK 2006),
- Patrick Halatsch (Freie Turner Braunschweig, Reporter NDR-Fernsehen),
- Frank Hartmann (Hannover 96, Bayern München, 5 Champions League Spiele/2 Tore, 32 BL-Spiele/5 Tore, 172 2. BL-Spiele/47 Tore),
- Wolfgang Grobe (Eintracht Braunschweig, Bayern München, 184 BL-Spiele/28 Tore, 37 2. BL-Spiele/12 Tore),
- Carsten Linke (Hannover 96, VfB Oldenburg, FC Homburg, 313 Spiele 2. BL/27 Tore, 15 Spiele 1. BL),
- Martin Rapp (Hannover 96),
- Christoph Dabrowski (Werder Bremen, Arminia Bielefeld, Hannover 96, VfL Bochum, 273 BL-Spiele / 21 Tore und 103 Spiele 2. BL/12 Tore, DFB-Pokalsieger 1999, Co-Trainer U23 Hannover 96),
- Thomas Pfannkuch (KSV Baunatal, VfL Borussia Mönchengladbach, Olympique Lyon, Eintracht Braunschweig, SSV Reutlingen, Cheftrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft für Menschen mit einer Zerebralen Bewegungsstörung),
- Uwe Kienert (Eintracht Braunschweig),
- Tina Klose (Eintracht Wolfsburg, MTV Wolfenbüttel, Trainerassistentin der deutschen Fußballnationalmannschaft für Menschen mit einer Zerebralen Bewegungsstörung).

Team Burgdorf:
- Benjamin Chatton (Geschäftsführer bei den "Recken" Hannover-Burgdorf);
- Heiko Rehberg (HAZ Sportchef, als Spieler TSV Burgdorf);
- Christian Lieke (FC Burgdorf, FC Lehrte);
- Michael Bartels (TSV Burgdorf, Arminia Hannover - heute Steuerberater in Burgdorf),
- Dirk Höhlich (TSV Burgdorf - Architekt in Burgdorf);
- Jens Straßburg (TSV Burgdorf, Heesseler SV, heute Trainer TSV Engensen);
- Patrick Werner (TSV Havelse, SC Langenhagen, heute Trainer TSV Burgdorf);
- Mario Habel (TSV Burgdorf – heute im Vorstand der Fußballabteilung TSV Burgdorf);
- Martin Kunka Ramlingen/Ehlershausen (TSV Burgdorf, Hannover 96, TSV Havelse – heute Torwart-Trainer in Ramlingen/Ehlershausen);
- Heidmar Felixson (Isländischer Handball-Nationalspieler – heute Jugendkoordinator bei den "Recken");
- Volker Herfort (Ex-Trainer TSV Burgdorf);
- Marius Pigulla (Spieler bei TSV Burgdorf);
- Mirko Müller (TSV Burgdorf, FC Lehrte – heute Tischlermeister mit eigenem Betrieb in Burgdorf);
- Ralf Halbrügge (Pastor in Hänigsen);
- Michael Klabis (Spieler Ramlingen/Ehlershausen und TSV Burgdorf);
- Uli Pigulla (Trainer und Teammanager) Spieler und Trainer bei der TSV Burgdorf – Spieler u.a. bei TSV Havelse, Friesen Hänigsen – Trainer u.a. bei FC Lehrte, SC
Langenhagen.

Team Lehrte:
- Willi Gramann SV 06 Lehrte (Landesliga), TuS Altwarmbüchen (Bezirksliga), derzeit Trainer des Bezirksligisten FC Lehrte;
- Alexander Dieser Eintracht Braunschweig (Oberliga), SV 06 Lehrte (Bezirksliga), FC Lehrte (Bezirksliga), Fortuna Sachsenross Hannover (Niedersachsenliga, Landesliga), VfV Borussia Hildesheim (Oberliga), Heesseler SV (Landesliga), SV Ramlingen/Ehlershausen (Landesliga);
- Jörg Karbstein SuS Sehnde (Kreisliga), TuS Altwarmbüchen (Bezirksklasse), SV 06 Lehrte (Landesliga), TuS Altwarmbüchen (Landesliga), FC Lehrte (Landesliga), zuletzt Trainer von der Kreisliga bis zur Landesliga (SuS Sehnde, Stern Misburg, TSV Haimar/Dolgen, Adler Hämelerwald, TSV Bemerode, MTV Ilten);
- Thomas Uecker Junioren bei Hannover 96, SV 06 Lehrte (Bezirksliga), langjähriger Trainer des SV 06 Lehrte;
- Tobias Jaremko Jugend TSV Havelse (Niedersachsenliga), SV 06 Lehrte (Bezirksklasse und Kreisliga), TSV Fortuna Sachsenroß Hannover (Niedersachsenliga), TSV Germania Arpke (Kreisliga), FC Lehrte (Bezirksliga);
- Robert Weiß SV Germania Grasdorf (Bezirksoberliga), TSV Haimar-Dolgen (Bezirksoberliga), Yurdumspor Lehrte (Kreisliga), FC Lehrte (Bezirksliga);
- Uli Kretschmar SV 06 Lehrte (Bezirksliga);
- Suleyman Karakaya SV Yurdumspor Lehrte;
- Antonio Marotta FC Lehrte (Landesliga), Sparta Langenhagen (Landesliga), Fortuna Sachsenroß Hannover (Landesliga), FC Lehrte (Bezirksliga);
- Özen Keyik SV Yurdumspor Lehrte;
- Sven Heuer SV 06 Lehrte (Landesliga und Bezirksoberliga);
- Volker Stennei Hannover 96 Amateure (Landesliga), Sparta Langenhagen (Landesliga), TSV Krähenwinkel/Kaltenweide (Bezirksliga), SV 06 Lehrte (Landesliga), FC Lehrte (Bezirksliga);
- Michael Fitzner Heesseler SV (Landesliga), TSV Germania Arpke (Kreisliga), FC Lehrte (Bezirksliga);
- Dr. Stefan Ibenthal SV 06 Lehrte (Bezirksoberliga und Landesliga);
- Stefan Schiemann SV 06 Lehrte (Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse);
- Frank Schiemann SV 06 Lehrte (Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse), TSV Kleinburgwedel (Bezirksklasse), SuS Sehnde (Kreisliga und Bezirksklasse), Hannover 96 2. Amateure (Bezirksklasse), MTV Ilten (Kreisliga, Bezirksliga und Bezirksoberliga), Spielertrainer beim MTV Ilten;
- Oleg Lunghus Jugend FC Stern Misburg (Bezirksoberliga), SF Anderten (Bezirksliga und Bezirksklasse);
- Lubjomir Petrovic Jugend SV Arminia Hannover (Niedersachsenliga), SV 06 Lehrte (Bezirksoberliga, Landesliga Bezirksklasse), SpVGG Niedersachsen Döhren (Bezirksliga), FC Burgdorf (Bezirksklasse);
- Björn Rust CDU Vorstand Ortsverband Lehrte, SV 06 Lehrte (1. Kreisklasse), SF Aligse (1. Kreisklasse);
- Peter Müller (Trainer);
Ulf Meldau (Teammanager).

Schiedsrichter:
- Dr. Riem Hussein, FIFA-Schiedsrichterin (seit 2009), 60 Spiele Frauen-Bundesliga, 4 A-Länderspiele, Schiedsrichterin des Jahres 2012/13;
- Harm Osmers, Schiedsrichter 2. Bundesliga, Assistent Bundesliga 28 Spiele 2. BL;
- Florian Meyer, FIFA-Schiedsricher (2002-2013), 255 BL-Spiele, 124 Spiele 2. BL, 28 A-Länderspiele, Schiedsrichter des Jahres 2008/09.
Schiedsrichter-Assistenen:
- Tim Skorczyk, Schiedsrichter Regionalliga – Schiedsricher-Assistent 2. Bundesliga;
- Marco Großöhmichen, Heesseler SV – Schiedsrichter Oberliga – Schiedsrichter-Assistent Junioren-Bundesliga – Talentkader des Verbandes;
- Berkhan Altunöz SV 06 Lehrte – Coaching-Kader Kreis Hannover-Land;
- Nils Brandes, Heesseler SV.

Talkshows/Autogrammstunden:
- Martin Kind (KIND-Hörgeräte und Präsident Hannover 96);
- Max Lorenz (SV Werder Bremen, Eintracht Braunschweig, DFB-Pokalsieger 1961, Deutscher Meister 1965, 19 Länderspiele – Vize-Weltmeister 1966 und WM-Dritter 1970);
- Dirk Dufner (Sportdirektor 1860 München, SC Freiburg, Hannover 96);
- Benjamin Chatton (Geschäftsführer HBW Balingen-Weilstetten, TSV Hannover-Burgdorf);
- Jörg Sievers (Lünebürger SK, VfL Wolfsburg, Hannover 96, DFB-Pokalsieger 1992 - 17 BL-Spiele / 367 2. BL-Spiele);
- Altin Lala (Hannover 96 - 78 A-Länderspiele/3 Tore, Albanien, 4 Euro-League Spiele
179 BL-Spiele/1 Tor, 115 2. BL-Spiele/9 Tore).

(Änderungen aus aktuellen Gründen möglich).

Die größte Tombola der Region:
"Diese Tombola wird nicht nur groß, sie wird riesig!", freut sich Rosenbaum zusammen mit denen, für welche der Erlös des Fußballevents (Karten zu fünf Euro im Vorverkauf auch beim MARKTSPIEGEL in Lehrte und Burgdorf; natürlich auch an der Tageskasse) bestimmt ist, darunter auch die Jugendarbeit der drei Lehrter Kernstadt-Fußballvereine.
Im Rahmen des großen Promi-Fußballturniers am Himmelfahrtstag warten
auf die Besucher nun viele hundert, zum Teil sehr hochwertige Preise. Unter dem
Motto „Gutes tun hilft allen!“ haben die Unternehmen in der Region
Hannover ganz tief in die Taschen bzw. in ihre Warenlager gegriffen. Und so
steht ein wahres Feuerwerk an Preisen bereit, um von den Loskäufern
gewonnen zu werden. Für nur zwei Euro pro Los warten richtige Schätze auf den
glücklichen Gewinner, hier ein Auszug, von Jens Rosenbaum nach Themen sortiert:
Zum Beispiel aus der "Abteilung Sport":
- das Nationalmannschaftstrikot! (mit Autogrammen)
- 96-Trikot (mit Autogrammen)
- echtes Schiedsrichter-Trikot
- Trikot VfL Wolfsburg
- wertvolle Adidas-Fußballschuhe
Zum Beispiel aus der Abteilung "Unterhaltung":
- Standkicker mit Unterschriften der am Turnier beteiligten Spieler und
sonstigen Prominenten – das Unikat vom Turnier schlechthin!!
- 3 x 2 Eintrittskarten TSV Hannover-Burgdorf und ein Trikot
- Karten für NDR-Sportklub (10 x 2)
Zum Beispiel "Abteilung Garten":
- edles Gartenmöbel „Day-Bett“
- hochwertiger Grill
- Premium Rasensaat für über 3.000qm
Zum Beispiel "Abteilung Technik":
- Desginer-Schreibtischlampe
- Fernsehgerät
Zum Beispiel "Abteilung Wohnen":
- Swooper (ergonomischer Kinderhocker)
- Matchsack (Sitzsack)
Zum Beispiel "Abteilung Freizeit":
- Gutschein für ein Wochenende mit einem Audi A3 Cabrio
- Berlinwochenende (2 x Gutscheine inklusive Fahrt, Unterbringung,
Verpflegung und Besichtigung Bundestag).
" Und viele hundert weitere tolle wie hochwertige Preise! Wer hier klug investiert und eine glückliche Hand hat, für den fallen Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einen Tag. Und mit den 2 Euro pro Los hat man gleichzeitig auch etwas richtig Gutes getan: anderen helfen", unterstreicht Jens Rosenbaum, "denn die Einnahmen auch der Tombola werden sämtlich gespendet". Mehr Infos gibt es unter www.rotary-cup.de.